Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 23/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Bei der Ortsgemeinde Altstrimmig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Gemeindearbeiters (m/w/d)

im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses

zu besetzen.

Die Teilzeitstelle umfasst 7 Stunden wöchentlich und ist unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Pflege und Instandhaltung der gemeindeeigenen Liegenschaften, landschaftspflegerische sowie alle sonstigen bei der Ortsgemeinde Altstrimmig anfallenden Arbeiten.

Erwartet werden insbesondere

Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zur Führung der gemeindeeigenen Fahrzeuge und Gerätschaften (mindestens der Klasse BE)

umfassende praktische handwerkliche Kenntnisse

Flexibilität bei der Ableistung der Arbeitszeit, bei Bedarf auch an arbeitsfreien Tagen und außerhalb der festgelegten Arbeitszeit

Wir bieten u. a.

einen sicheren Arbeitsplatz

eine betriebliche Zusatzversorgung

ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Die Entlohnung erfolgt je nach Vorbildung und Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Interessenten bitten wir, sich bis zum 17.06.2020 schriftlich bei der Ortsgemeinde Altstrimmig, Im Wiesengrund 10, 56858 Altstrimmig unter Vorlage von aussagekräftigen Unterlagen zu bewerben. Bewerbungsunterlagen bitte nur als Kopie (ohne Mappen) einreichen, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

Eine datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird garantiert.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für den Bereich der Ortsgemeinde Altstrimmig finden Sie auf der Homepage der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel).

Altstrimmig, 26.05.2020
Gemeindeverwaltung
Hans-Werner Peifer
Ortsbürgermeister