Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 40/2019
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kindertheater „Michelgeschichten“

Gespielt von: Spielraum-Theater Kasse)

Auf dem Bauernhof Katthult in Lönneberga wohnt Michel, zusammen mit Mama, Papa, Klein-Ida, dem Knecht Alfred und Lina, der Magd. Man hätte meinen können, Michel sei ein kleiner Engel, aber da sollte man sich ja nicht täuschen – bei dem Unfug, den er trieb. Und von einem seiner wildesten Tage, dem Samstag dem 28. Juli erzählt dieses Stück.

Dieses war ein Tag an dem irgendwie alles schief ging. Michel beschließt, das Mäuschen zu fangen, dass gerade in der Küche sein Unwesen treibt. Kann er was dafür, wenn der Papa am nächsten Morgen seinen Zeh in die Mausefalle steckt.

Im Holzschuppen, in den er immer muss, wenn er Unfug macht, schnitzt er sein 98tes Holzmännchen. Eines für jeden Unfug, und wenn es 100 sind, will er ein großes Fest feiern. Ob er dies wohl schafft?

Datum: Sonntag, 13.10.2019

Beginn: 15.00 Uhr bis gegen 16:00 Uhr

Ort: Pfarrheim Zell (Mosel)

Teilnehmer: ab 5 Jahre

Kosten: 3,00 € Kinder, 5,00 € Erwachsene

Da die Einrichtung einer Tageskasse nicht garantiert werden kann, empfehlen wir Ihnen die Anmeldung über die Internetseite www.unser-ferienprogramm.de/zell.

Bei Fragen melden Sie sich bitte beim Jugend- und Seniorenbüro, Katja Hoffmann, E-Mail k.hoffmann@vg-zell.de, Tel. 06542 701-33 oder 0160 94128773.