Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 40/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bericht

über die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Ortsgemeinde Alf

Sitzungstermin:

Dienstag, 01.09.2020

Sitzungsbeginn:

18:45 Uhr

Sitzungsende:

18:55 Uhr

Ort, Raum:

Pfarrheim der Ortsgemeinde Alf, 56859 Alf

Anwesenheit

Vorsitz

Frau Helga Wolff

Mitglieder

Frau Rita Hoffmann

Herr Uwe Kreuter

Punkt 2

Jahresabschluss der Ortsgemeinde Alf für das Haushaltsjahr 2014;

a) Feststellung des Jahresabschlusses

b) Entlastung des Bürgermeisters, des Ortsbürgermeisters und der Beigeordneten

Das Jahresergebnis wird wie folgt festgestellt:

1. Ergebnisrechnung

Gesamtbetrag der Erträge  — = 1.285.050,23 €

Gesamtbetrag der Aufwendungen  — = 1.357.652,05 €

Jahresfehlbetrag  — = -72.601,82 €

Erträge aus der Entnahme aus dem Sonderposten für Belastungen aus dem komm. Finanzausgleich  — = 74.400,00 €

Jahresergebnis —  = 1.798,18 €

2. Finanzrechnung

Gesamtbetrag der ordentlichen Einzahlungen  — = 883.941,99 €

Gesamtbetrag der ordentlichen Auszahlungen  — = 989.138,66 €

Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = -105.196,67 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Einzahlungen  — = 0,00 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Auszahlungen  — = 0,00 €

Saldo d. außerordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = 0,00 €

Einzahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 102.900,00 €

Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 136.203,94 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — -33.303,94 €

Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 148.765,47 €

Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 10.264,86 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — 138.500,61 €

Gesamtbetrag der Einzahlungen  — = 1.135.607,46 €

Gesamtbetrag der Auszahlungen  — = 1.135.607,46 €

Mit dem Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2014 stellt sich die Schlussbilanz zum 31.12.2014 wie folgt dar:

I. Aktiva

Anlagevermögen  — = 5.724.878,55 €

Umlaufvermögen  — = 127.103,77 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 1.372,37 €

Bilanzsumme Aktiva  — = 5.853.354,69 €

II. Passiva

Eigenkapital  — = 3.362.131,42 €

(darin enthalten: Jahresüberschuss 2014  — = 1.798,18 €)

Sonderposten  — = 1.746.153,90 €

Rückstellungen  — = 128.439,39 €

Verbindlichkeiten —  = 613.317,51 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 3.312,47 €

Bilanzsumme Passiva  — = 5.853.354,69 €

Der Rechnungsprüfungsausschuss schlägt dem Gemeinderat vor,

die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses zum 31.12.2014 zu beschließen,

die Leistung von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen, sofern hierfür noch kein Beschluss vorliegt, nachträglich zu genehmigen

dem Bürgermeister, dem Ortsbürgermeister und den Beigeordneten - soweit sie den Bürgermeister oder Ortsbürgermeister vertreten haben - Entlastung zu erteilen.

Punkt 3

Jahresabschluss der Ortsgemeinde Alf für das Haushaltsjahr 2015;

a) Feststellung des Jahresabschlusses

b) Entlastung des Bürgermeisters, des Ortsbürgermeisters und der Beigeordneten

Das Jahresergebnis wird wie folgt festgestellt:

3. Ergebnisrechnung

Gesamtbetrag der Erträge  — = 959.493,30 €

Gesamtbetrag der Aufwendungen  — = 993.845,62 €

Jahresfehlbetrag  — = -34.352,32 €

4. Finanzrechnung

Gesamtbetrag der ordentlichen Einzahlungen  — = 925.929,68 €

Gesamtbetrag der ordentlichen Auszahlungen  — = 867.969,99 €

Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = 57.959,69 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Einzahlungen  — = 0,00 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Auszahlungen  — = 0,00 €

Saldo d. außerordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = 0,00 €

Einzahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 7.851,54 €

Auszahlungen aus Investitionstätigkeit —  = 22.130,63 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — -14.279,09 €

Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 153.029,68 €

Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 196.710,28 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — -43.680,60 €

Gesamtbetrag der Einzahlungen  — = 1.086.810,90 €

Gesamtbetrag der Auszahlungen  — = 1.086.810,90 €

Mit dem Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2015 stellt sich die Schlussbilanz zum 31.12.2015 wie folgt dar:

III. Aktiva

Anlagevermögen  — = 5.623.659,75 €

Umlaufvermögen  — = 126.199,89 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 1.442,27 €

Bilanzsumme Aktiva —  = 5.751.301,91 €

IV. Passiva

Eigenkapital  — = 3.327.779,10 €

(darin enthalten: Jahresfehlbetrag 2015 = 34.352,32 €)

Sonderposten —  = 1.706.931,46 €

Rückstellungen —  = 117.523,79 €

Verbindlichkeiten  — = 595.755,09 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 3.312,47 €

Bilanzsumme Passiva —  = 5.751.301,91 €

Der Rechnungsprüfungsausschuss schlägt dem Gemeinderat vor,

die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses zum 31.12.2015 zu beschließen,

die Leistung von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen, sofern hierfür noch kein Beschluss vorliegt, nachträglich zu genehmigen

dem Bürgermeister, dem Ortsbürgermeister und den Beigeordneten - soweit sie den Bürgermeister oder Ortsbürgermeister vertreten haben - Entlastung zu erteilen.

Punkt 4

Jahresabschluss der Ortsgemeinde Alf für das Haushaltsjahr 2016;

a) Feststellung des Jahresabschlusses

b) Entlastung des Bürgermeisters, des Ortsbürgermeisters und der Beigeordneten

Das Jahresergebnis wird wie folgt festgestellt:

5. Ergebnisrechnung

Gesamtbetrag der Erträge —  = 1.146.694,15 €

Gesamtbetrag der Aufwendungen  — = 1.210.288,04 €

Jahresfehlbetrag  — = -63.593,89 €

Einstellung in den Sonderposten für Belastungen aus dem komm. Finanzausgleich  — = 124.990,00 €

Jahresergebnis  — = -188.583,89 €

6. Finanzrechnung

Gesamtbetrag der ordentlichen Einzahlungen  — = 918.172,75 €

Gesamtbetrag der ordentlichen Auszahlungen  — = 1.005.299,21 €

Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = -87.126,46 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Einzahlungen —  = 0,00 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Auszahlungen  — = 0,00 €

Saldo d. außerordentlichen Ein- und Auszahlungen —  = 0,00 €

Einzahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 107.575,23 €

Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 78.824,80 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — 28.750,43 €

Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 68.676,03 €

Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 10.300,00 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — 58.376,03 €

Gesamtbetrag der Einzahlungen  — = 1.094.424,01 €

Gesamtbetrag der Auszahlungen  — = 1.094.424,01 €

Mit dem Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2016 stellt sich die Schlussbilanz zum 31.12.2016 wie folgt dar:

V. Aktiva

Anlagevermögen  — = 5.451.997,63 €

Umlaufvermögen  — = 177.586,29 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 1.442,83 €

Bilanzsumme Aktiva —  = 5.631.026,75 €

VI. Passiva

Eigenkapital = 3.139.195,21 €

(darin enthalten: Jahresfehlbetrag 2016 = 188.583,89 €)

Sonderposten = 1.742.248,69 €

Rückstellungen = 113.260,76 €

Verbindlichkeiten = 633.009,62 €

Rechnungsabgrenzungsposten = 3.312,47 €

Bilanzsumme Passiva = 5.631.026,75 €

Der Rechnungsprüfungsausschuss schlägt dem Gemeinderat vor,

die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses zum 31.12.2016 zu beschließen,

die Leistung von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen, sofern hierfür noch kein Beschluss vorliegt, nachträglich zu genehmigen

dem Bürgermeister, dem Ortsbürgermeister und den Beigeordneten - soweit sie den Bürgermeister oder Ortsbürgermeister vertreten haben - Entlastung zu erteilen.

Punkt 5

Jahresabschluss der Ortsgemeinde Alf für das Haushaltsjahr 2017;

a) Feststellung des Jahresabschlusses

b) Entlastung des Bürgermeisters, des Ortsbürgermeisters und der Beigeordneten

Das Jahresergebnis wird wie folgt festgestellt:

7. Ergebnisrechnung

Gesamtbetrag der Erträge  — = 1.126.707,26 €

Gesamtbetrag der Aufwendungen  — = 1.219.605,99 €

Jahresfehlbetrag  — = -92.898,73 €

Entnahme aus dem Sonderposten für Belastungen aus dem komm. Finanzausgleich  — = 113.800,00 €

Jahresergebnis  — = 20.901,27 €

8. Finanzrechnung

Gesamtbetrag der ordentlichen Einzahlungen —  = 1.159.519,97 €

Gesamtbetrag der ordentlichen Auszahlungen  — = 1.022.571,94 €

Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = 136.948,03 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Einzahlungen  — = 0,00 €

Gesamtbetrag der außerordentlichen Auszahlungen  — = 0,00 €

Saldo d. außerordentlichen Ein- und Auszahlungen  — = 0,00 €

Einzahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 4.499,00 €

Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — = 23.118,07 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit  — -18.619,07 €

Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 0,00 €

Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — = 118.328,96 €

Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit  — -118.328,96 €

Gesamtbetrag der Einzahlungen  — = 1.164.018,97 €

Gesamtbetrag der Auszahlungen  — = 1.164.018,97 €

Mit dem Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2017 stellt sich die Schlussbilanz zum 31.12.2017 wie folgt dar:

VII. Aktiva

Anlagevermögen  — = 5.312.863,57 €

Umlaufvermögen  — = 45.350,23 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 1.442,55 €

Bilanzsumme Aktiva  — = 5.359.656,35 €

VIII. Passiva

Eigenkapital  — = 3.160.096,48 €

(darin enthalten: Jahresüberschuss 2017 = 20.901,27 €)

Sonderposten  — = 1.556.815,87 €

Rückstellungen  — = 111.218,40 €

Verbindlichkeiten  — = 527.690,91 €

Rechnungsabgrenzungsposten  — = 3.834,69 €

Bilanzsumme Passiva  — = 5.359.656,35 €

Der Rechnungsprüfungsausschuss schlägt dem Gemeinderat vor,

die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses zum 31.12.2017 zu beschließen,

die Leistung von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen, sofern hierfür noch kein Beschluss vorliegt, nachträglich zu genehmigen

dem Bürgermeister, dem Ortsbürgermeister und den Beigeordneten - soweit sie den Bürgermeister oder Ortsbürgermeister vertreten haben - Entlastung zu erteilen.

Alf, den 28.09.2020
Gemeindeverwaltung
Miriam Giardini-Molzahn, Ortsbürgermeisterin