Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 48/2019
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

KulturKino Kaimt

Kurtriererstr. 40

Eintritt: 6 €, bis 16 Jahre 4 €

Weitere Infos und Reservierung unter www.kulturkinokaimt.de

29. November, 19.30 Uhr

Christo – Walking on Water

Dokumentarfilm, Kunst

IT/USA 2019, 105 Min., FSK ab 0, OmU

Regie: Andrey Paounov

Vor dem malerischen Bergpanorama der italienischen Alpen realisierte der legendäre Installationskünstler Christo 2016 auf dem Lago d’Iseo seine „Floating Piers“. Mit leuchtend gelben Stoffbahnen bespannte Stege aus schwankenden Pontons verbanden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer und zeichneten ein abstraktes Kunstwerk in die Landschaft. Das Werk existierte nur für 16 Tage, ermöglichte es aber über 1,2 Millionen Besuchern auf dem Wasser zu laufen. Der bulgarische Regisseur Andrey Paounov verfolgt in seinem Film den turbulenten Entstehungsprozess dieses gigantischen Kunstwerkes – den Wahnsinn der Kunstwelt, die heiklen Verwicklungen zwischen Kunst und Politik, die riesigen technischen Herausforderungen und logistischen Albträume, und den Kampf gegen die Kraft der Natur.

Humorvolles Porträt eines unberechenbaren Ausnahmekünstlers, der es schaffte Behörden, Sammler, Denkmalpfleger und Naturschützer für seine Idee zu gewinnen und seine Träume wahr werden zu lassen.


Sonntag, 1. Dezember 2019, 16 Uhr

Hexe Lilli rettet Weihnachten

Kinder- & Familienfilm
D 2017, 99 Min., FSK ab 0

Regie: Wolfgang Groos

Drittes Leinwandabenteuer um die kleine Hexe Lilli, die Weihnachten ausgerechnet vor einem wild gewordenen Knecht Ruprecht retten muss.

Lilli ist genervt: Immer steht ihr kleiner Bruder Leon im Mittelpunkt. Dessen Allergie verhindert, dass sie ein Kaninchen als Haustier bekommt, und als er dann auch noch ihr neues Teleskop zerstört, das gerade erst der Nikolaus gebracht hat, reicht es Lilli endgültig. Trotz der Warnungen ihres kleinen grünen Drachen Hektor, verwendet sie einen Spruch aus ihrem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er Leon eine kleine Lektion erteilt... Der Herbeizauber klappt, aber als sich Ruprecht dann selbstständig macht, bringt das jede Menge Ärger ein. Er lässt einen von Lillis Lehrern verschwinden und entwickelt sich langsam wieder zu dem Wesen, das er war, bevor ihn der Nikolaus besänftigte. Jetzt kann nur noch der echte Nikolaus helfen. Doch wie soll Lilli ihn finden? Während sie sich mit ihrer Klassenkameradin Layla in Ruprechts Zeit zurückzaubert, treibt Ruprecht weiterhin sein Unwesen. Jetzt braucht Lilli ihren ganzen Mut und Verstand.