Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 5/2020
Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Grundschule in Bullay eine

Qualifizierte Betreuungskraft für die Durchführung der Qualifizierten Hausaufgabenhilfe mit spielerischem Kommunikationstraining (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob)

Die geringfügige Beschäftigung ist im Umfang von maximal 3 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Die Betreuungskraft muss über pädagogische Erfahrung oder Vorbildung vor allem im sprachlichen Bereich und im Umgang mit Kindern verfügen (z. B. Lehramtsstudierende, Lehrkräfte, sozialpädagogische oder erzieherische Fachkräfte, Mitarbeiter/innen der VHS).

Die Entlohnung erfolgt je nach Vorbildung und Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Interessenten können sich bis zum 10.02.2020 schriftlich bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, 56856 Zell (Mosel) unter Vorlage aussagefähiger Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail an bewerbungen@vg-zell.de, bewerben. Bewerbungsunterlagen ansonsten bitte nur als Kopie (ohne Mappen) einreichen, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

Eine datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird garantiert. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für den Bereich der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) finden Sie auf unserer Homepage.

Zell (Mosel), dem 20.01.2020
Verbandsgemeindeverwaltung
In Vertretung
Alois Hansen
Erster Beigeordneter