Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 7/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wochenmarkt in Zell startet wieder

Ab März heißt es wieder: „Dienstag ist Markttag in Zell!“

Der Zeller Wochenmarkt hat seine Winterpause beendet und öffnet ab dem 02. März 2021 wieder jeden Dienstag von 08:30 – 13:00 Uhr auf dem Marktplatz am „Zeller Schwarze Katz“-Brunnen.

Der Zeller Wochenmarkt, der im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde, hat sich bereits zu einem beliebten Einkaufsziel für Gäste und vor allem für die Menschen der Region etabliert, die den persönlichen Kontakt zu den Marktleuten schätzen und den Besuch auf dem Marktplatz gerne mit einem Abstecher in die Fachgeschäfte der Innenstadt verbinden.

Das Sortiment an den Marktständen der regionalen Erzeuger und Direktvermarkter reicht von Eiern, Käse, Wurst- und Fleischwaren zu Obst und Gemüse, Back- und Konditoreiwaren, sowie Blumen und Pflanzen, Imkereiprodukten, Weinen, Gewürzen und Tees.

Wochenmärkte dürfen laut Landesverordnung auch während des Lockdowns öffnen, da sie mit den angebotenen Lebensmitteln der Grundversorgung der Bürger dienen. Unabdingbar bleibt jedoch nach wie vor die Beachtung der strikten Hygieneregeln: Wie auch in Geschäften ist das Tragen einer medizinischen Maske sowie das Einhalten eines Mindestabstands von 1,5m zu anderen Personen Pflicht.

Die Stadt bittet alle Marktbesucher um besondere Disziplin und Geduld, damit das gesellschaftliche Leben möglichst bald wieder aufblühen kann.