Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 8/2021
Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landtagswahl am 14. März 2021

Möglichkeit der Briefwahl

Die Wahllokale sind am 14.03.2021 für die allgemeine Urnenwahl von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Wegen der anhaltendenden Corona-Pandemie möchten wir Sie – zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer – auf die Möglichkeit der Briefwahl hinweisen.

Die Briefwahlunterlagen können wie folgt beantragt werden:

schriftlich - durch Ausfüllen des Antrages auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung oder mittels formlosen Brief an die Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, 56856 Zell (Mosel),

online - über den auf der Wahlbenachrichtigung abgedruckten QR-Code oder über die Homepage der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) www.zell-mosel.de,

per Fax an 06542 / 70159 oder

durch einfache Email an wahlen@vg-zell.de.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen per Telefon ist nicht möglich!

Fragen zur Briefwahl beantworten Ihnen gerne unsere Mitarbeiter unter Tel. 06542 70120 oder 70130 bzw. unter E-Mail wahlen@vg-zell.de.

Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)
Zell (Mosel), 22.02.2021
Karl Heinz Simon
Bürgermeister