Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 12/2019
Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verleihung Deutscher Bürgerpreis 2018

Ralf Schröder mit Frau Nicole Nicholson ……und u.a. mit den Sparkassendirektoren Ingolf Bermes und Rainer Nickels, dem Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder, Bürgermeister Manfred Rodens und Stadtbürgermeister Erhard Hirschberg

Klaus Thiel mit den Sparkassendirektoren Ingolf Bermes und Rainer Nickels, Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder, Bürgermeister Manfred Rodens und Stadtbürgermeister Erhard Hirschberg

Mit dem Deutschen Bürgerpreis werden jährlich besonders vorbildlich Engagierte ausgezeichnet. Im Jahr 2018 standen Menschen und Projekte im Mittelpunkt, die sich freiwillig für den Natur- und Umweltschutz engagieren, die anregen, anpacken und etwas bewegen. Das Thema 2018: „Natur schützen und erleben!“.

Seit 2010 verleiht die Kreissparkasse Bitburg-Prüm gemeinsam mit dem Abgeordneten des Deutschen Bundestages Patrick Schnieder die Auszeichnungen an Ehrenamtliche aus dem Eifelkreis. Vor kurzem fand anlässlich der Ehrungen für die Preisträger 2018 die Feierstunde in der Kundenhalle der Kreissparkasse Bitburg-Prüm in Bitburg statt.

In der Kategorie „Alltagshelden“ erhielt, stellvertretend für den Kreisimkerverband Bitburg, der 1. Vorsitzende Ralf Schröder aus Speicher eine Auszeichnung für verschiedene besondere Projekte zum Erhalt und Schutz von Bienen, Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten. Unter anderem wurden im Biotop Speicher gemeinsam mit dem Eifelverein Speicher verschiedene Bienenschautafeln aufgestellt, Bienenvölker angesiedelt, Blühwiesen und Blühstreifen angelegt und Aufklärungsarbeit in Kitas und Schulen geleistet.

Für sein herausragendes Engagement für die Ziele und Belange vom Eifelverein wurde Klaus Thiel aus Speicher in der Kategorie „Lebenswerk“ geehrt. Bereits seit 1954 setzt er sich in beispielloser Art und Weise ehrenamtlich im Eifelverein ein. Er war seit 1965 Vorstandsmitglied und Wegewart und ab 1984 fast 30 Jahre Vorsitzender der Ortsgruppe Speicher. Seit 2013 ist Herr Thiel deren Ehrenvorsitzender und nimmt bis heute aktiv am Vereinsleben im Eifelverein teil. Seine vielfältigen Leistungen für die Natur, Erholung, Kultur, Infrastruktur und Tourismus haben in Speicher und Umgebung bleibende Spuren hinterlassen.

Wir bedanken uns bei Herrn Ralf Schröder und Herrn Klaus Thiel für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement und gratulieren herzlich zur Verleihung vom Deutschen Bürgerpreis.