Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 14/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Diamantene Hochzeit des Ehepaares Haus

Am 28. März 2018 feierten Gisela und Josef Haus das Fest der Diamantenen Hochzeit. Familie und Freunde gratulierten ihnen ganz herzlich.

Gisela, geb. Heinz, wurde am 30.07.1936 in Orenhofen geboren. Sie arbeitete als Herrenschneiderin in mehreren Ateliers in Trier. Daneben führte sie den Haushalt.

Josef wurde am 17.03.1934 in Hüttingen an der Kyll geboren. Er ist gelernter Schreiner und arbeitete bis zu seiner Rente bei der Bahn in Trier.

Das Ehepaar brachte zwei Töchter zur Welt. Mittlerweile sind zwei Enkel geboren. Gisela war lange Jahre Mitglied des Kirchenchores. Beide sind bis heute Mitglied im Wanderverein. Josef hat in den 80iger Jahren viele Stunden beim Bau der Eifellandhalle investiert und war lange ein begeisterter Angler. Sie erfreuen sich guter Gesundheit, wohnen in ihrem eigenen Haus mit angrenzendem Garten und nehmen wie selbstverständlich am Dorfgeschehen teil.

Bürgermeister Manfred Rodens überbrachte die Glückwünsche der Verbandsgemeinde sowie des Eifelkreises. Der 1. Beigeordnete Peter Krebs gratulierte im Namen der Orenhofener Bürgerinnen und Bürger. Mögen ihnen noch viele glückliche Jahre bei guter Gesundheit beschieden sein.

Rainer Schönhofen, Ortsbürgermeister