Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 16/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Förderverein Kindergarten Speicher e.V.

Förderverein ermöglicht Auftritt der Harzer Puppenbühne

„Vorhang auf“ hieß es am Donnerstagnachmittag im Bewegungsraum der Kita. Die Puppenspieler der Harzer Puppenbühne hatten mit ihrem Figurentheater wieder Station in Speicher gemacht und auf ihrem Programm standen zwei Vorstellungen: „Wo ist denn die Entenmama?“ für die 2- bis 3jährigen und „Oh, wie schön ist Panama“ für die größeren Kinder. Das Besondere dabei: Die Kinder waren nicht nur passive Zuschauer, sie wurden in das Spielgeschehen auf der Bühne mit einbezogen und hatten einen Riesenspaß.

Die jüngsten Zuschauer halfen bei der Suche nach der Entenmama und die 4- bis 6jährigen gingen mit dem kleinen Tiger und dem kleinen Bär auf eine spannende Reise nach Panama. Es gelang den Puppenspielern im Nu, die Herzen ihrer 2- bis 6jährigen Zuschauer zu erobern. In den Pausen begeisterte die altbekannte Schnecke Meme ihr junges Publikum mit ihrem Sprachtalent und unterhielt sich mit den Kindern sogar auf „Schneckisch“. Das war ein toller und spannender Nachmittag! An dieser Stelle gilt dem Förderverein Kindergarten Speicher e.V., der diese jährliche Aktion finanziert, ein herzliches Dankeschön.