Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 20/2018
Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Auskunft- und Beratungsstelle Trier im Rathaus Speicher

-

Sind meine Lehrjahre im Versicherungsverlauf richtig wiedergegeben?

-

Wann kann ich in Rente gehen?

-

Was muss ich für meine zusätzliche Altersversorgung tun?

Diese und andere Fragen können Ihnen am kommenden Sprechtag Experten von der Auskunft- und Beratungsstelle Trier der Deutschen Rentenversicherung beantworten. Zu diesem Sprechtag bitten wir Sie Ihren Personalausweis, sowie einen vorhandenen Versicherungsverlauf und im Vertretungsfall eine Vollmacht mitzubringen.

Der Sprechtag findet am Freitag, dem 08.06.2018 in der Zeit von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Speicher, Bahnhofstraße 36, 54662 Speicher statt.

Nicht nur für rentennahe Jahrgänge ist es wichtig, sich über seine Rente zu informieren, gerade auch jüngere Jahrgänge sollten interessiert sein, ihr Versicherungskonto zu klären. Wie immer wird zu diesem Sprechtag eine Teilnehmerliste erstellt. Interessierte Versicherte bitten wir deshalb um telefonische Terminabsprache unter der Telefon Nr. 06562/ 6431 oder persönliche Vorsprache bei der Verbandsgemeindeverwaltung Speicher Zimmer 007.

Speicher, den 03.05.2018VG Speichergez. Rodens, Bürgermeister