Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 26/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Goldene Hochzeit der Eheleute Kremer

Die Eheleute Manfred und Margret Kremer aus Spangdahlem konnten am 14.06.2018 das Fest der Goldenen Hochzeit feiern.

Margret Kremer, geb. Scheuß, wurde in Spangdahlem geboren und absolvierte nach der Schulzeit in Köln eine Ausbildung im Einzelhandel. Anschließend hat sie in Bitburg im damaligen Haushaltswarengeschäft Pauly gearbeitet. Zuletzt war sie lange Jahre in der Bäckerei Berrens in Speicher beschäftigt.

Manfred Kremer wurde ebenfalls in Spangdahlem geboren und war nach seiner Lehre für die Bundeswehr tätig. Anschließend übte er lange Zeit die verantwortungsvolle Funktion als Fluglotse auf dem Flugplatz Spangdahlem aus, wo er sich noch heute ehrenamtlich für den HNC tätig ist.

Die Jubilare erfreuen sich bester Gesundheit und haben zwei Kinder und vier Enkelkinder. Beide haben sich seit jeher stark in Vereinen engagiert und sind gemeinsam Mitglied des Kirchenchores. Daneben ist Manfred Kremer aktiver Sänger im Männergesangverein Spangdahlem, dem Kammerchor Prüm, sowie Mitglied des Eifelvereins.

Er war im Verwaltungsrat der Kirchengemeinde tätig und aktiver Fußballer.

In der Vergangenheit hat er sich politisch betätigt und war von 1970 bis 1979 Mitglied des Verbandsgemeinderates Speicher sowie von 1984 bis 1989 Mitglied des Ortsgemeinderates Spangdahlem.

Bürgermeister Manfred Rodens überbrachte die Glückwünsche der Verbandsgemeinde Speicher und des Eifelkreises Bitburg-Prüm. Dem schloss sich der Erste Beigeordnete Herbert Lehnertz für die Ortsgemeinde Spangdahlem an.