Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 28/2019
Nachrichten anderer Behörden und Stellen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kylltal aktiv am 21. Juli 2019

Kylltal aktiv am 21. Juli 2019

21. Autofreier Raderlebnistag

Am Sonntag, den 21. Juli 2019 wird die Landesstaße 24 von Gerolstein-Lissingen bis St. Thomas zum 21. Mal auf einer Gesamtlänge von knapp 20 Kilometern für den Autoverkehr gesperrt. Von 10.00 bis 18.00 Uhr steht die Straße nur Radfahrern, Inline-Skatern und Fußgängern zur Verfügung.

Die an der Strecke liegenden Ortsgemeinden laden zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

So werden die Gäste z.B. in Lissingen mit der Tanz- und Stimmungsband „Eifeldampf“ musikalisch unterhalten. Weiterhin steht für die kleinen Gäste eine Hüpfburg bereit.

In Birresborn bietet die Firma Bike-Sport Clemens einen Fahrrad- und Reparaturservice an und in Mürlenbach findet traditionell das Pfarrfest statt.

Für Familien mit Kindern wird in Densborn Kinderschminken angeboten. Auf der Densborner Wassermühle gibt es Führungen, Kaffee und Kuchen sowie weitere Leckereien, für Kinder ist ein Eselbesuch möglich.

Traditionell erwartet die Radler in Usch leckere Reibekuchen und Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne und in Zendscheid werden im Biergarten des Hotels Haus Kylltal Speisen und Getränke serviert.

St. Thomas startet um 10.00 Uhr mit einem Radlergottesdienst und einer Radlersegnung an der Klosterkirche. Um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr wird in der Klosterkirche eine Führung angeboten. Ab 12:00 Uhr lädt die Ortsgemeinde zum Mittagstisch mit Eifeler Spezialitäten, u.a. Spanferkel und Spießbraten mit Beilagen sowie Kaffee und Kuchen ein. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten werden Boulespielen und Spiele für Kinder angeboten. Am Infostand der Firma Centrimaster erfahren Sie alles über den „Service rund ums Laufrad“.

Ständiger Begleiter ist die Bahnlinie mit 7 Bahnhöfen entlang der Strecke, die für den bequemen Rückweg genutzt werden kann.

Aufgrund einer Sperrung kann Kyllburg in diesem Jahr nicht angefahren werden. Parkplätze stehen am EDEKA Markt (am Kyllufer) und am Bahnhof zur Verfügung. Es wird die Weiterfahrt mit der Bahn empfohlen, da in. St. Thomas nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Auch in diesem Jahr werden wieder Sonderzüge eingesetzt. Die Fahrzeiten können Sie der Internetseite entnehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Tel. 06591/133100 und bei der Tourist-Information Bitburger Land, Tel. 06561/9434-0 oder im Internet unter www.kylltalaktiv.de