Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 32/2019
Volksbildungswerk Orenhofen in der Kreisvolkshochschule Bitburg-Prü
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Volksbildungswerk Orenhofen in der Kreisvolkshochschule

Neuer Kurs - Progressive Muskelentspannung

Anspannen - Entspannen - Progressive Muskelentspannung

Oft nimmt man den Körper erst wahr, wenn er nicht mehr funktioniert oder man Schmerzen empfindet. Bei der progressiven Muskelentspannung werden die Empfindungen bei der An- und Entspannung sensibilisiert und somit die Körperwahrnehmung verbessert. Es handelt sich um ein Verfahren, bei dem durch die bewusste An-und Entspannung bestimmter Muskelgruppen stufenmweise ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau. Im Kurs lernt man nach und nach die verschiedenen Muskelgruppen kennen, so dass man diese Entspannungstechnik auch zu Hause einsetzen kann. Phantasiereisen runden die Kursstunde ab. Lerne Deinen Körper neu kennen und freue Dich auf ein entspanntes Leben.

Kursleiter: Nicole Burbach

Kursdauer: 5 Kurseinheiten á 90 Minuten

Kursbeginn: 19.08.2019 (bis voraussichtlich 16.09.2019)

5 Termine montags, 18.30 - 20.00 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Orenhofen, Zemmerer Str. 55

Kursgebühr: 35 Euro

Bitte Socken, Decke und evtl. Kopfkissen mitbringen; Matten sind vorhanden, Es wird um Anmeldung unter Tel.-Nr. 06580/1414 (nachmittags ab 16.00 Uhr) oder per Email unter: vbw.orenhofen@freenet.de gebeten.
Die Gebühr bitte vor Kursbeginn unter Angabe des Verwendungszwecks "Progressive Muskelentspannung ab 19.08.2019" auf das Konto des VBW Orenhofen, IBAN: DE65 5866 0101 0000 5014 38 überweisen.