Titel Logo
Et Bletchen "Zwischen Kyll und Römermauer"
Ausgabe 51/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zwei Dienstjubiläen

Übergabe der Urkunden und Präsente.

in der Kindertagesstätte der Stadt Speicher!

Kürzlich wurden im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung der städtischen Kindertagesstätte die beiden Mitarbeiterinnen Elisabeth Bast und Kristina Neugebauer zu ihrem 40 bzw. 25-jährigen Dienstjubiläum durch Stadtbürgermeister Erhard Hirschberg im Beisein des Kindergartenpersonals, des Personalrates und der Kindergartenleiterin gratuliert.

Frau Bast hat seit 40 Jahren mit Verantwortung und großem Pflichtbewusstsein ihre Erziehungsaufgaben zum Wohl der ihr anvertrauten Kinder wahrgenommen

Frau Bast begann im Jahre 1978 ihre Ausbildung im Kinderheim St. Vinzenzhaus in Speicher, ehe sie zum 01.09.1982 zum Kindertagesstätte der Stadt Speicher als Kinderpflegerin wechselte.

Frau Neugebauer wurde am 16.08.1993 zunächst als Aushilfsangestellte und später als Anerkennungspraktikantin eingestellt. Zum 01.12.1999 wurde ihr eine Gruppenleiterstelle übertragen, welche sie bis heute verantwortungsbewusst wahrnimmt

Im Namen der Stadt Speicher gratulierte Stadtbürgermeister Erhard Hirschberg den Jubilarinnen für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste und sprach Dank und Anerkennung aus. Er händigte die entsprechenden Dankurkunden aus und überreichte jeweils ein Blumenpräsent.

Das Bild zeigt die beiden Jubilarinnen mit Stadtbürgermeister Hirschberg sowie die Leiterin Michaela Großmann bei Übergabe der Präsente und der Urkunden.