Titel Logo
100 Artikel in dieser Ausgabe

Foto von Osann-Monzel:

Wittlich Zentrum

Foto von Osann-Monzel:

- BM Junk informiert zum Corona-Virus - Illegale Müllentsorgung in Bettenfeld - Poststelle in Manderscheid
- BM Junk informiert zum Corona-Virus - Illegale Müllentsorgung in Bettenfeld - Poststelle in Manderscheid
Wittlich Zentrum

Bürgermeister Junk informiert zum Corona-Virus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir befinden uns nun in der zweiten Woche, in der die massiven Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gelten. Am 24.03.2020 ist die Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Sie fasst alle bisherigen Allgemeinverfügungen und Rechtsverordnungen zusammen und sorgt somit für deutlich mehr Übersichtlichkeit. Die Rechtsverordnung ist nachstehend abgedruckt. Darüber hinaus wurden die darin enthaltenen …

Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (3. CoBeLVO)

Wittlich Zentrum

Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (3. CoBeLVO)

vom 23. März 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur …
vom 23. März 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur …
Wittlich Zentrum

Vorverlegung Redaktionsschluss

Wegen der Feiertage ist eine Vorverlegung des Redaktionsschlusses erforderlich. Für das Mitteilungsblatt Nr. 15 ist deswegen Einsendeschluss am Montag, 06.04.2020, 23.59 Uhr. Wir bitten um Beachtung.
Wittlich Zentrum

Schlüssel gefunden

Folgender Schlüssel wurde in Manderscheid in der Klosterstraße gefunden. Eigentumsansprüche können beim Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land in Wittlich, Kurfürstenstr. 1, Zimmer 105, Tel. 06571/107-271 geltend gemacht werden. Wittlich, 27.03.2020 Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land
Wittlich Zentrum

Mobiltelefone gefunden

In Minderlittgen und in Binsfeld wurden jeweils ein Mobiltelefon gefunden. Eigentumsansprüche können beim Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land in Wittlich, Kurfürstenstr. 1, Zimmer 105, Tel. 06571/107-271 geltend gemacht werden. Wittlich, 27.03.2020 Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land
Manderscheid

Hilfe in der Corona-Krise

Einige Bürger der Stadt Manderscheid haben sich bereit erklärt in Zeiten der Corona-Krise für ältere, kranke und unter Quarantäne stehe Mitbürger einkaufen zu gehen oder andere kleine Erledigungen zu übernehmen. Die Hilfe wird derzeit koordiniert von Daniela Meyer (01704138338) und Ilka Kirchner (015232145154). Bürgerinnen und Bürger, die ebenfalls Ihre Hilfe anbieten möchten oder Unterstützung benötigen können sich gerne telefonisch an die Damen wenden. Da …
Plein

Bekanntmachung

Der Gemeinderat Plein hat in seiner Sitzung am 16.12.2019 die folgende Satzung beschlossen, die hiermit bekannt gemacht wird. Satzung der Ortsgemeinde Plein über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Unkensteinhalle, des Gemeinderaumes und der Schutzhütte vom 16.12.2019 Der Gemeinderat Plein hat auf Grund des § 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) und der §§ 1, 2 Abs. 1, 7 und 8 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) folgende Satzung beschlossen: § 1 …

Dreck Weg Tag Dankeschön 2020

Platten

Dreck Weg Tag Dankeschön 2020

Aktiver Umweltschutz Am Samstag den 07.03.20 fand in Platten der Dreck-Weg Tag statt. Dank sehr vieler freiwilliger Helfer wurde innerhalb kurzer Zeit die Gemarkung Platten von Müll und Unrat gesäubert. Es ist beachtlich wie viel Müll unerlaubt in der Natur entsorgt wird. Angefangen bei einzelnen …
Aktiver Umweltschutz Am Samstag den 07.03.20 fand in Platten der Dreck-Weg Tag statt. Dank sehr vieler freiwilliger Helfer wurde innerhalb kurzer Zeit die Gemarkung Platten von Müll und Unrat gesäubert. Es ist beachtlich wie viel Müll unerlaubt in der Natur entsorgt wird. Angefangen bei einzelnen …
Sehlem

Derzeitige Lage

Verehrte Sehlemerinnen und Sehlemer, die derzeitige Lage beeinflusst jeden Einzelnen unserer Gemeinde immer mehr, und auch wir als Gemeinschaft werden zunehmend auf eine harte Probe gestellt. Viele Veranstaltungen wurden bereits folgerichtig abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Dies betraf in unserer Gemeinde bereits Jahreshauptversammlungen unserer Ortsvereine und wird in der näheren Zukunft sicherlich auch weiteren Veranstaltungen so ergehen. Die jeweiligen Verantwortlichen bemühen sich …
Klausen

Gemeindebüro

Unser Gemeindebüro ist tagsüber in der Woche immer besetzt. Sie können uns über Telefon (102905) oder per Mail ( gemeindeverwaltung@klausen.de ) erreichen. Bei besonderen Notfällen bin ich rund um die Uhr auf dem Handy unter 01522-8851477 erreichbar. Bitte vermeiden Sie vorerst persönliche Besuche im Gemeindebüro, bzw. melden Sie sich vorher per Telefon an. Unaufschiebbare Dinge wie z.B. Lebensbescheinigungen und Beglaubigungen werden natürlich durchgeführt. Alois Meyer, Ortsbürgermeister
Altrich

Neues für Altrich in Zeiten von Corona

Liebe Altricher, wir befinden uns alle gemeinsam in einer Situation, in der es besonders auf Solidarität und Sorge um die anderen ankommt. Der Gemeinderat Altrich und viele freiwillige Helfer möchten besonders die älteren und kranken Mitbürger unserer Gemeinde in dieser Zeit unterstützen und bieten ab sofort einen Einkaufsservice an. Mitbürgerinnen und Mitbürger, die nicht in der Lage sind ihre Einkäufe oder andere Gänge (z.B. zur Apotheke) selbst zu erledigen oder dies …
Osann-Monzel Osann

Osann-Monzel hilft!

Liebe Osann-Monzeler, durch die Corona-Virus Pandemie sind uns Einschränkungen auferlegt worden, die in dieser Form für uns alle neu sind. In dieser Zeit gilt es, zusammen zu halten und solidarisch zu sein. Älteren Mitbürgern oder Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen den Kontakt zu anderen Menschen meiden sollten, bieten wir Folgendes an: Wichtige, unaufschiebbare Nachrichten oder Mitteilungen an die Verbandsgemeindeverwaltung oder andere Behörden in Wittlich können …
Gladbach

Aktuelle Bürgerinformation

Der Umwelttag am 28.03.2020 wird nach Lage der Situation auf einen anderen Zeitpunkt des Jahres verschoben. Liebe Gladbacher, viele Menschen haben Angst vor dem neuartigen Virus. Besonders alte und kranke Menschen sollen das Haus nicht verlassen, denn sie gehören zur Risikogruppe. Es besteht weiterhin kein Grund zur Panik, aber die Lage ist eine ernstzunehmende Gefahr. Deshalb möchte ich nochmals auf mein Rundschreiben hinweisen, das Interessenten, die Unterstützung möchten und brauchen gerne das …
Bettenfeld

Brennholzvergabe 2020

Das Forstrevier Bettenfeld-Meerfeld bittet um Beachtung: Aus gegebenem Anlass findet die diesjährige Brennholzverlosung am Holzbeul-Parkplatz nicht statt. Das Brennholz wird nun nach Bestelleingang vergeben. Jede Vorbestellung wird berücksichtigt. Die schriftlichen Benachrichtigungen erhalten sie die nächsten Tage per Post. Witterungsbedingt kann ein Teil des Holzes erst jetzt gerückt werden. Diesbezüglich wird es für einzelne Brennholzkunden zu verzögerter Holzzuteilung kommen. Peter Esser, Revierleiter
Rivenich

Dreck-weg-Tag wird verschoben

Der für den 4. April 2020 geplante Dreck-weg-Tag wird in Anbetracht der aktuellen Situation verschoben. Peter Knops, Ortsbürgermeister
Niederscheidweiler

Aus der letzten Sitzung des Gemeinderates

Zur Sitzung des Gemeinderates am 04.03.2020 konnte Ortsbürgermeister Stefan Koch neben den dem Beigeordneten und den Ratsmitgliedern, von der Verwaltung Herrn Timo Becker willkommen heißen. Weitere Einwohner waren nicht erschienen. Im Anschluss stellte der Vorsitzende unwidersprochen die Ordnungsmäßigkeit der Einladung und die Beschlussfähigkeit des Gemeinderates fest. Zwei Ratsmitglieder fehlten entschuldigt. Einwendungen gegen die Niederschrift der letzten Gemeinderatssitzung wurden nicht erhoben. …
Altrich

Hangrutsch Andreasstraße/L52

Aufgrund starker Regenfälle in den letzten Wochen gab es an mehreren Stellen "Am Säuberg" Hangrutschungen. Teilweise wurde dadurch Boden auf die Straßenfläche gedrückt. Resultierend hat der LBM eine halbseitige Sperrung aufgebaut, um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Nun fand zu der Thematik ein Treffen zwischen Vertretern der Ortsgemeinde, Verantwortlichen des LBM und einem Geologen des LBM statt. Kurzfristig soll der Hang am Fuß durch Beton-Gleitwandelemente gesichert werden. …

Bauern halten sich an ihr Wort - Wirtschaftswege werden hergestellt

Bettenfeld

Bauern halten sich an ihr Wort - Wirtschaftswege werden hergestellt

Es hat zwar einige Zeit gedauert, aber jetzt, mit passendem Wetter, beginnen die Bettenfelder Landwirte, Wirtschaftswege in Ordnung zu bringen. Bereits Ende vergangenen Jahres gab es eine breite Übereinstimmung bei einem gemeinsamen Treffen mit dem Ortsbürgermeister, die Wege in Eigenleistung zu reparieren. Wort …
Es hat zwar einige Zeit gedauert, aber jetzt, mit passendem Wetter, beginnen die Bettenfelder Landwirte, Wirtschaftswege in Ordnung zu bringen. Bereits Ende vergangenen Jahres gab es eine breite Übereinstimmung bei einem gemeinsamen Treffen mit dem Ortsbürgermeister, die Wege in Eigenleistung zu reparieren. Wort …
Manderscheid

Stadt Manderscheid betreibt ab April Poststelle im Maarmuseum

Ab dem 1. April 2020 zieht die Filiale der Deutschen Post in die Räume des Maarmuseums in Manderscheid um. Die bisherige Poststelle in der Kurfürstenstraße wird von der Deutschen Post AG nicht mehr weiter betrieben. Die Stadt Manderscheid möchte das Angebot im Sinne der Daseinsvorsorge für seine Bürgerinnen und Bürger aufrecht erhalten. Darum hat der Stadtrat einstimmig beschlossen, die Poststelle im Maarmuseum eigenständig zu betreiben. Um den Betrieb zu gewährleisten hat die …