Titel Logo
Obere Kyll - Nachrichten
Ausgabe 51/2018
Bereitschaftsdienste
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bereitschaftsdienste

Polizeiinspektion Prüm 06551 / 94 20

Opfertelefon der Kriminalpolizei Wittlich in Fällen häuslicher Gewalt Tel. 0160 / 97 85 61 55

Hilfe für Frauen in Not: FIN

Notruf-Nr. 06591 - 980622

Opfer-Telefon Weisser Ring 116006

Krankenhäuser

Daun, Maria-Hilf Tel. 06592 / 715-0

Gerolstein, St. Elisabeth Tel. 06591 / 17-0

Prüm, St. Joseph Tel. 06551 / 15-0

Giftnotrufzentrale Tel. 06131 / 19 240

Energienetze Mittelrhein ein Unternehmen der evm-Gruppe,

Entstördienst bei Notfällen und techn. Störungen

Erdgasversorgung Tel.: 0261/2999-55

Stromversorgung

RWE Deutschland AG

Störung Strom Tel.: 0800 / 411 22 44

Wasserversorgung

KNE - Kommunale Netze Eifel AöR

Betriebsführer für die

Wasserversorgung Eifelkreis Bitburg-Prüm

(für Hallschlag, Ormont, Scheid) Tel. 06551 / 9512-0

Wasserwerk Obere Kyll

(für alle übrigen Ortsgemeinden)

während der üblichen Dienstzeiten Tel. 06597 / 16-159

übrige Zeiten/Bereitschaftsdienst Tel. 06597 / 16-181

Hausärztlicher Bereitschaftsdienst

Hillesheim-Jünkerath-Stadtkyll

Dienstzeiten:

Wochenende: Freitag 16:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr

Mittwoch: 14:00 Uhr bis Donnerstag 07:00 Uhr

Feiertag: Vorabend des Feiertages: 18:00 Uhr bis Folgetag 08:00 Uhr

Der ärztliche Bereitschaftsdienst wird in der eingerichteten Bereitschaftsdienstzentrale im Krankenhaus Gerolstein geleistet, bitte der Beschilderung „Ärztlicher Bereitschaftsdienst“ folgen.

Telefonische Anmeldung unter folgender Tel.-Nr. erbeten:

Tel.: 116 117

Bereitschaftsdienstzentrale am St. Elisabeth-Krankenhaus Gerolstein, Aloys-Schneider-Straße 37, 54568 Gerolstein.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst versteht sich als Vertretung des Hausarztes und bietet für Patienten jeder Altersgruppe mit nicht akut lebensbedrohlicher Erkrankung Hilfe an. Bei offensichtlich bedrohlichen und zeitdringlich behandlungsbedürftigen Erkrankungen sowie schweren Unfällen rufen Sie bitten den Rettungsdienst/Notarzt über die Nr. 112.

Prüm und Umgebung

Dienstzeiten:

Wochenende: Freitag 18:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr

Mittwoch: 14:00 Uhr bis Donnerstag 07:00 Uhr

Feiertag: Am Vorabend des Feiertages: 20:00 Uhr bis Folgetag 07:00 Uhr.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst wird in der eingerichteten Bereitschaftsdienstzentrale im Krankenhaus Prüm geleistet.

Tel.: 06551/1472683

Bereitschaftsdienstzentrale am St. Joseph Krankenhaus Prüm, Kalvarienberg 4, 54595 Prüm.

Für offensichtlich bedrohliche oder zeitdringlich behandlungsbedürftige Erkrankungen sowie schwere Unfälle rufen Sie bitte den Rettungsdienst/Notarzt unter Nr. 112 oder 19222 !

Zahnärzte

Die einheitliche zahnärztliche Notrufnummer für den Kreis Vulkaneifel lautet:

01805 065100

(0,14 €/min a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 ct/min)

Weitere Informationen zum zahnärztlichen Notfalldienst können Sie im Internet unter www.bzk-trier.de nachlesen.

Eine Inanspruchnahme des zahnärztlichen Notfalldienstes ist nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst

Kontakt: Krankenhaus der Barmherzigen Brüder,

Nordallee 1, 54292 Trier

Telefon: 0651 2082244

Tierärzte

Miesen und Sibbing, Kölner Str. 45, Jünkerath, Tel.: 06597 / 2211, Notruf: 06597 / 900 697

Dr. med. vet. Lothar Bungartz, Neuensteiner Weg 9, Reuth, Tel.: 06552 / 980 210

Irene Heck, Auf der Held 34, Baasem, Tel.: 06557 / 93020 o. 0171 / 2867289

Praxis Kasel, Ulmenstr. 25, 54597 Ormont, Tel.: 06557 / 9019794

Fundtiere

Während den üblichen Dienstzeiten

Rathaus Jünkerath Tel. 06597 / 16-131

ansonsten Polizeiinspektion Prüm Tel. 06551 / 942-0

Tierkörperbeseitigung

SecAnim Südwest GmbH, Am Orschbach 2, 54518 Rivenich

Tel.: 06508/9143-0, Email:tierannahme-rivenich@secanim.de

Apotheken

Unter den Telefonnummern:

01805/258825..... plus Postleitzahl des Standortes

0,14 € pro Minute aus dem deutsche Festnetz, Anrufe aus dem Mobilfunknetz sind anbieterabhängig. Es werden die nächstliegenden dienstbereiten Apotheken angesagt. Der Dienstwechsel der Apotheken erfolgt täglich um 08:30 Uhr.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit des Datenabrufs über das Internet. Auf der Internetseite www.lak-rlp.de ist für jedermann ein abrufbarer Notdienstplan verfügbar.