Titel Logo
Vulkan Echo
Ausgabe 13/2021
Verbandsgemeinde Ulmen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tüten voller Hilfe – Spendenaktion bei EDEKA

Bürgermeister Alfred Steimers mit Mario Biermann, Inhaber EDEKA Biermann in Ulmen

v.l.n.r. Inhaber Georg Franzen und Marktleiter Stefan Weber, EDEKA Franzen in Lutzerath, mit Bürgermeister Alfred Steimers

Wir lieben Nächstenliebe

Bürgermeister Alfred Steimers ist begeistert und bedankt sich für die aktive Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde bei der EDEKA-Spendenaktion sowie bei den beiden Inhabern und deren Mitarbeitern für das großartige Engagement.

Es ist bereits zu einer schönen Tradition geworden: Kunden können in den EDEKA-Märkten Franzen in Lutzerath und Biermann in Ulmen bereits vorgepackte Tüten, gefüllt mit haltbaren Grundnahrungsmitteln kaufen und tun dabei auch noch Gutes für Ihre Mitmenschen. Denn die abgepackten Lebensmittel, im Wert von nur 5 Euro, kommen den bedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu Gute, die auf das Angebot der Cochemer Tafel zurückgreifen müssen.

Da die Versorgung über die Cochemer Tafel aufgrund von Corona aktuell noch eingestellt ist, läuft das Projekt weiter über die Verbandsgemeinde Ulmen mit freundlicher Unterstützung der beiden EDEKA Märkte Biermann und Franzen. Es zeigten sich wieder einmal viele Kunden in den Märkten solidarisch und haben fleißig die vorgepackten Tüten gekauft: Innerhalb von nur zwei Wochen haben Georg Franzen, Inhaber des EDEKA Markts in Lutzerath, 101 Tüten und Mario Biermann in seinem EDEKA Markt in Ulmen 61 Tüten, für die bedürftigen Menschen der Verbandsgemeinde Ulmen sammeln können.