Titel Logo
Vulkan Echo
Ausgabe 33/2019
Verbandsgemeinde Ulmen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ausstellungseröffnung im Rathaus Ulmen

Es war Bürgermeister Alfred Steimers eine Freude am vergangenen Freitag (09.08.2019) die Gemäldeausstellung der Malerinnen Marion Blum und Beate Praus zu eröffnen. Immer wieder gerne stellt der Hausherr den Sitzungssaal seines Rathauses für Kunstausstellungen zur Verfügung und gibt somit der Öffentlichkeit die Möglichkeit die Kunstwerke der überwiegend heimischen Künstler zu betrachten. Steimers betonte in seiner Ansprache den hohen Stellenwert von Kreativität und Fantasie in unserer Lebensweise. „Ohne diese Eigenschaften hätte sich die Welt nicht so entwickelt, wie sie es getan hat und wie wir sie heute kennen“, so Steimers. Er dankte den beiden Künstlerinnen, dass sie uns an ihrer Kreativität teilhaben lassen und forderte die Besucher auf sich mit Fantasie auf die Bilder einzulassen.

Die befreundeten Malerinnen, beide pensionierte Grundschullehrerinnen, stellten sich den Gästen mit kurzen persönlichen Worten vor. Beide Frauen interessieren sich schon seit vielen Jahren für die Bildenden Künste und wenden mehrere unterschiedliche Techniken beim künstlerischen Gestalten ihrer Werke an. Die Künstlerinnen erzählten kurzweilig aus ihrem Leben und wie sie zu der Malerei kamen. Man konnte spüren, wie sehr sie sich mit ihren Bildern identifizieren. Die Ausstellungsbesucher konnten dann die eingefangenen Lebensmomente von Marion Blum und Beate Praus betrachten und erhielten auf Wunsch eine ganz persönliche Führung durch die Ausstellung.

Sollten Sie sich auch für Kunst interessieren, können Sie diese Ausstellung noch bis zum 27.08.2019

zu den regulären Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen besuchen.