Titel Logo
Vulkan Echo
Ausgabe 38/2019
Verbandsgemeinde Ulmen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ehrung ausgeschiedener Ratsmitgliedersowie Ehrung langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeitin der Verbandsgemeinde Ulmen

sowie Ehrung langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit in der Verbandsgemeinde Ulmen

In der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates würdigte Bürgermeister Alfred Steimers die Verdienste der ausgeschiedenen Ratsmitglieder und ehrte auch die Mitglieder, die noch im Rat vertreten sind für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit.

Auch im Nahmen des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz ehrte Bürgermeister Steimers die Ratsmitglieder, die sich mindestens 20 Jahre in der Kommunalpolitik engagiert haben.

Folgende Personen wurden geehrt:

Thomas Kerpen aus Ulmen ist seit 15 Jahren im Verbandsgemeinderat Ulmen aktiv und bereits 20 Jahre im Stadtrat Ulmen tätig. Seit 2014 ist Herr Kerpen Stadtbürgermeister von Ulmen.

Roswitha Lescher aus Lutzerath erhielt das Wappenschild der Verbandsgemeinde Ulmen für ihre 20-jährige Tätigkeit im Verbandsgemeinderat. Darüber hinaus war sie stellvertretende Fraktionsvorsitzende und ist seit 2009 Fraktionsvorsitzende der CDU. Seit 15 Jahren im Gemeinderat Lutzerath als Ratsmitglied und Beigeordnete tätig.

Lothar Friedrich aus Ulmen erhielt ebenfalls das Wappenschild der Verbandsgemeinde Ulmen für 20 Jahre Mitglied im Verbandsgemeinderat. Seit dem Jahre 2010 war Herr Friedrich als Mitglied im Stadtrat Ulmen tätig.

Rudolf Schneiders aus Alflen engagiert sich seit 10 Jahren im Ulmener Verbandsgemeinderat. Im Gemeinderat Alflen war er 25 Jahre tätig, davon 10 Jahre als Ortsbürgermeister.

Günther Wagner aus Ulmen ist seit 25 Jahren Mitglied im Verbandsgemeinderat Ulmen und seit 25 Jahren als Mitglied im Stadtrat Ulmen aktiv. Ebenfalls war Herr Wagner 5 Jahre Bürgermeister der Stadt Ulmen.

Karl-Josef Fischer aus Gevenich ist seit 30 Jahren Mitglied im Verbandsgemeinderat und seit 1994 Beigeordneter der Verbandsgemeinde Ulmen. Ebenfalls ist Herr Fischer 30 Jahre im Gemeinderat Gevenich als Ratsmitglied, Beigeordneter sowie Ortsbürgermeister tätig.

Heinz-Werner Hendges aus Wagenhausen ist seit 25 Jahren Mitglied im Verbandsgemeinderat und seit 2004 Beigeordneter der Verbandsgemeinde Ulmen. Darüber hinaus ist Herr Hendges seit 30 Jahren im Gemeinderat Wagenhausen und seit 1999 Ortsbürgermeister der Gemeinde Wagenhausen.

Bernhard Rodenkirch aus Gillenbeuren ist seit 20 Jahren Mitglied im Verbandsgemeinderat und engagierte sich von 1979 bis 2014 als Ratsmitglied im Gemeinderat der Ortsgemeinde Gillenbeuren. Von 1994 bis 2014 war Herr Rodenkirch als Ortsbürgermeister in Gillenbeuren tätig.

Ehrungen ausgeschiedener Ratsmitglieder:

Richard Benz aus Büchel erhielt die höchste Ehrung, den Ehrenteller der Verbandsgemeinde Ulmen, für seine langjährige kommunalpolitische Tätigkeit.

Klaus Mohr aus Ulmen engagierte sich 20 Jahre lang im Verbandsgemeinderat Ulmen, davon zehn Jahre als Beigeordneter der Verbandsgemeinde Ulmen. Hierfür wurde ihm das Wappenschild der Verbandsgemeinde Ulmen überreicht. Darüber hinaus war Herr Mohr 20 Jahre Mitglied im Stadtrat Ulmen.

Die ausgeschiedenen Mitglieder Florian Streuke aus Lutzerath, Ralf Dannert und Jürgen Donner aus Gevenich, Paul Laux aus Auderath und Laurenz Schneiders aus Urschmitt wurden ebenfalls mit einer Dankurkunde und einem kleinen Präsent verabschiedet.

Bürgermeister Steimers bedankte sich auch bei den ausgeschiedenen Mitgliedern, die an der Verabschiedung anlässlich der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 10. September 2019 nicht teilnehmen konnten.

Alfred Pantenburg aus Alflen engagierte sich ebenfalls 20 Jahre lang im Verbandsgemeinderat Ulmen. In seiner Heimatgemeinde ist Herr Pantenburg bereits seit 1989 Mitglied im Gemeinderat.

Beatrix Lauxen aus Bad Bertrich war 10 Jahre im Verbandsgemeinderat Ulmen aktiv und 10 Jahre als Ortsbürgermeisterin der Gemeinde Bad Bertrich tätig.

Albert Klein aus Ulmen engagierte sich 5 Jahre im Verbandsgemeinderat Ulmen.

Willi Rademacher aus Büchel war 10 Jahre als Ortsbürgermeister in der Gemeinde Büchel tätig.

Wolfgang Schmitz aus Wollmerath war 15 Jahre als Ortsbürgermeister in der Wollmerath tätig.