Titel Logo
Vulkan Echo
Ausgabe 40/2020
Verbandsgemeinde Ulmen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Preis für Zivilcourage 2020:

Wir suchen Menschen, für die Zivilcourage kein Fremdwort ist

Das Ministerium des Inneren und für Sport Rheinland-Pfalz verleiht auch in diesem Jahr wieder Menschen, die sich für andere eingesetzt haben, den Preis für Zivilcourage.

Gesucht werden Menschen die geholfen haben. Menschen, die gegen die Wegseh-, Weghör- und Weggeh-Mentalität gehandelt haben, beispielsweise als Helferin/Helfer in der Not, als Zeugin/Zeuge einer Straftat oder als Betreuerin/Betreuer während einer Notsituation in Erscheinung getreten sind.

Mit der Verleihung des Preises für Zivilcourage möchte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz diesen Vorbildern danken, ihre Leistung anerkennen und die Öffentlichkeit auf das wichtige Thema aufmerksam machen.

Vorschläge für den Preis für Zivilcourage, welcher mit 4.000 Euro dotiert ist, können noch bis zum 16. Oktober unter www.kriminalpraevention.rlp.de online eingereicht werden. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Preis für Zivilacourage.