Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 10/2020
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Heiraten im Schieferland

Dorothee Oster-Daum, Tina Blatt und Melanie Kremer

„Altes Rathaus“ – auch „Prison“ im alten kurtrierischen Rathaus

Urkundlich erstmals erwähnt wird Kaisersesch im Jahre 1051.

Viele Plünderungen und Brandschatzungen ließen Kaisersesch nie aufblühen. Ein Gebäude überstand jedoch alle Stürme der letzten Jahrhunderte, weil es von allen Obrigkeiten genutzt wurde. Das „Alte Rathaus“ - wegen der beiden Arrestzellen auch „Altes Gefängnis“ oder „Prison“ genannt, steht in Kaisersesch noch als einziges kurtrierisches Gefängnis zwischen Trier und Koblenz.

Wenn Ihnen die Vorstellung gefällt, dass Ihnen Ihre Ehe als feste Grundmauer gegen alle Stürme des Lebens dienen soll, ist dieser geschichtsträchtige Ort genau der Richtige für Ihre Hochzeit.

Die über eine Basalt-Außentreppe erreichbare ehemalige Amtsstube im „Alten Rathaus“ ist für eine Hochzeitsgesellschaft bis zu 25 Personen geeignet.

„Alter Kinosaal“ der Stadt Kaisersesch

Der im Jahr 1888 erbaute Tanzsaal der Gaststätte Hennrichs im historischen Ortskern der Stadt Kaisersesch wurde nach mehrmaligem Wechsel seiner Zweckbestimmung – u. a. als Kinosaal - in den Jahren 2006/2007 von der Stadt Kaisersesch zu einem Festsaal umgebaut. In all den Jahren seiner Existenz war dieser Raum stets ein Ort der Begegnung. So lag es nahe, diese städtische Räumlichkeit auch als Trauzimmer zu nutzen. Der „Alte Kinosaal“ ist für größere Hochzeitsgesellschaften bis zu 100 Personen geeignet. Er ist barrierefrei erreichbar. Sie haben hier nach der Trauungszeremonie auch die Möglichkeit, den Raum für einen kleinen Sektumtrunk zu nutzen.

Jetzt schon vormerken:

Hochzeitmesse auf Burg Pyrmont

7. und 8. November 2020

Weitere Infos finden Sie unter www.burgpyrmont.de

Trauraum im Gebäude der Verbandsgemeinde Kaisersesch

Der Saal Schieferland im Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung bietet Ihnen eine entspannte Atmosphäre und durch die halbrunde Glasfront einen exklusiven Blick auf die Eifel- und Hunsrückhöhen. In dem über einen Aufzug (barrierefrei) oder eine Treppe erreichbaren Raum im 1. Obergeschoss finden auch größere Hochzeitsgesellschaften ausreichend Platz (Kapazität von 100 Personen).

Für die Räumlichkeiten in Kaisersesch („Altes Rathaus“, „Alter Kinosaal“ und Trauraum im Verwaltungsgebäude) bietet Ihnen das Standesamt neben einer Trauung während der Dienststunden die Möglichkeit, einmal im Monat an einem Samstag bis 13.00 Uhr (im Stundentakt) zu heiraten. Die genauen Termine finden Sie im Internet unter www.kaisersesch.de/heiraten

Für weitere Fragen, Wünsche und Terminierung der Eheschließung stehen Ihnen unsere Standesbeamtinnen gerne zur Verfügung.

Standesamt Kaisersesch

Am Römerturm 2, 56759 Kaisersesch

E-Mail: standesamt@vg.kaisersesch.de

Tel.: 02653/9996-205

www.kaisersesch.de/heiraten