Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 15/2020
Jagdgenossenschaften
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jagdgenossenschaft Binningen

Beschädigte Hochsitze im Jagdrevier Binningen

Innerhalb der letzten Wochen wurden im Bereich Falkenroth, Ewebesch und Höfchen mehrere Hochsitze mutwillig beschädigt und aufgebrochen. Für sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung der Tat führen, spricht der Jagdpächter eine Belohnung in Höhe von 200,- € aus.

Wer in der Sache einen Hinweis hat, kann sich vertrauensvoll an unseren Jagdhüter Norbert Sesterhenn wenden unter der Handy-Nr. 0151 10755534.