Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 17/2019
Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Begegnungen mit „Amabile“ im Kapuziner Kloster Cochem

Auch in diesem Jahr wird das Vokalquartett „Amabile“ am 28. April 2019 um 17.00 Uhr wieder ein Konzert in der Reihe „Klassik im Kloster“ im Kapuziner Kloster Cochem geben. Unter dem Thema: „Begegnungen“ werden Daniela Dott (Sopran), Marion van de Sand (Mezzosopran), Wolfgang Kröber (Tenor) und Heiko van de Sand (Bass-Bariton) das Publikum wieder begeistern mit Liedern, Arien, Duetten und Quartetten. Dabei muss es nicht immer nur ernst zugehen. Mit von der Partie ist die Geigerin Susa Feldens-Bechstedt. Am Klavier begleitet Karl-Heinz Lindemann.

Karten zu 16 € sind erhältlich bei der Buchhandlung Layya-Laulhé, 02671 7801 // H.+M. van de Sand, 02605 8498585, sowie unter www.vokalquartett-amabile.de