Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 27/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kurzprotokoll - 15. Sitzung des Ortsgemeinderates Laubach am 01.07.2021

Gremien

Ortsgemeinderat Laubach

Ortsgemeinde Laubach

Status:

Sitzung:

öffentlich/nichtöffentlich

15. Sitzung des Ortsgemeinderates Laubach

Sitzung am

01.07.2021

Sitzungsort

56759 Laubach

Sitzungsraum

Gemeindehaus Laubach

Sitzungsbeginn

19:30 Uhr

Sitzungsende

20:33 Uhr

Tagesordnung:

Grundstücksangelegenheit

Der Ortsgemeinderat hat in einer Grundstücksangelegenheit einen Beschluss gefasst.

Grundstücksangelegenheit

Der Ortsgemeinderat hat in einer Grundstücksangelegenheit einen Beschluss gefasst.

Beratung und Beschlussfassung über die allgemeinen Verkaufsbedingungen für gemeindliche Baugrundstücke

„Der Ortsgemeinderat Laubach beschließt, die allgemeinen Verkaufsbedingungen für Baugrundstücke der Ortsgemeinde Laubach.“

Abstimmungsergebnis: Einstimmig.

Beratung und Beschlussfassung über die Übertragung von Ermächtigungen aus dem Jahr 2020 nach 2021

„Der Ortsgemeinderat beschließt, die aufgeführten Ermächtigungen in das Haushaltsjahr 2021 zu übertragen.“

Abstimmungsergebnis: Einstimmig.

Beratung und Beschlussfassung über die Ermächtigung des Ortsbürgermeisters zur Vergabe des Auftrages der Straßenbauarbeiten und Straßenbeleuchtung des 2. Bauabschnittes des Neubaugebietes „In der Kaul/Ober Bongerten“, Laubach

a)

„Der Ortsgemeinderat Laubach beschließt, den Ortsbürgermeister zur Vergabe des Auftrages für die Straßenbauarbeiten zur Erschließung des 2. Bauabschnittes „In der Kaul/Ober Bongerten“ zu ermächtigen. Der Auftrag wird dem gesamtwirtschaftlichsten Bieter erteilt. Sollten die Tatbestandsvoraussetzungen für eine Aufhebung des Vergabeverfahrens vorliegen, ist der Ortsgemeinderat erneut zu beteiligen.“

b)

„Der Ortsgemeinderat Laubach beschließt, den Ortsbürgermeister zur Vergabe des Auftrages zur Herstellung der Straßenbeleuchtung zur Erschließung des 2. Bauabschnittes „In der Kaul/Ober Bongerten“ zu ermächtigen. Der Auftrag wird dem wirtschaftlichsten Bieter erteilt. Sollten die Tatbestandsvoraussetzungen für eine Aufhebung des Vergabeverfahrens vorliegen, ist der Ortsgemeinderat erneut zu beteiligen.“

Abstimmungsergebnis: Einstimmig.

Beratung und Beschlussfassung über die Annahme einer Spende der RB Eifeltor eG, Koblenzer Str. 52, 56759 Kaisersesch, für Anschaffung einer Ruhebank

„Der Ortsgemeinderat Laubach stimmt der Entgegennahme der Spende der RB Ei-feltor eG, 56759 Kaisersesch, in Höhe von 1.722,53 € - zweckgebunden für die Anschaffung einer Ruhebank und vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kreisverwaltung Cochem-Zell - zu.“

Abstimmungsergebnis: Einstimmig.

Der öffentliche Teil der Niederschrift kann nach Fertigstellung im Rats- und Bürgerinformationssystem sowie beim Ortsbürgermeister eingesehen werden.

Laubach, 02.07.2021
Manfred Adams, Ortsbürgermeister