Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 29/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Informationen des Ortsbürgermeisters

Wortgottesdienst zur Kirmes

Sehr geehrte Eppenberginnen,

sehr geehrte Eppenberger,

aus organisatorischen Gründen steht der Gemeindesaal für den Wortgottesdienst am kommenden Kirmessonntag nicht zur Verfügung. Der Wortgottesdienst wird in unserer Kapelle gehalten werden.

Eppenberg hilft

Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

die nicht erfassbare Katastrophe im nahen Ahrtal hat eine enorme Welle der solidarischen Hilfsbereitschaft und Unterstützung hervorgerufen. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde, auch aus Eppenberg, sind in die Kette der Hilfskräfte eingebunden. Sehr viele Mitmenschen beteiligten sich an den Sammelaktionen von Sachspenden, initiiert von Vereinen und Gruppen aus den umliegenden Orten der Pfarreiengemeinschaft.

Auch Eppenberg hilft. Am vergangenen Sonntag wurde ein Lkw mit Sachspenden (Hygieneartikel, Lebensmittel, Küchenutensilien, Gaskocher, Elektrogeräte, Kleidung, Schuhe) abgeladen und zum Sortieren in unseren Gemeindesaal gebracht. Eine erste Auslieferung wurde bereits nach Ahrweiler gefahren.

Durch die sehr hohe Beteiligung von Eppenbergerinnen und Eppenbergern war nicht nur der Lkw zügig abgeladen, sondern ist bereits ein beachtlicher Anteil der Spenden sortiert. Hier möchte ich jeder Helferin und jedem Helfer meinen besonderen Dank ausdrücken.

Die Sachspenden sollen über das Verteilzentrum am Nürburgring an die Betroffenen der Katastrophe ausgeliefert werden. Eine unmittelbare Weitergabe an Betroffene ist ebenso gewünscht. Wer Betroffene der Katastrophe kennt und diesen direkt helfen möchte, möchte sich bei mir melden (0151 28839099).

Ihr Ortsbürgermeister
Klaus Braunschädel