Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 30/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sachbeschädigung und Vandalismus

Liebe Masburgerinnen,

liebe Masburger,

die Mitglieder unseres Heimat- und Verkehrsvereins haben in vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden in den letzten Jahren unseren Waldlehrpfand und den Steinbach Rundweg angelegt und gepflegt. Leider kam es in der letzten Zeit vermehrt zu Sachbeschädigung und Vandalismus in diesen Bereichen.

Entlang des Rundweges wurden zahlreiche Markierungszeichen und ganze Markierungspfähle mutwillig beschädigt oder entfernt. Des Weitern wurde auf dem Rastplatz „ Mühlstein“ wiederholt auf dem Tisch Feuer gemacht, um diesen zu beschädigen. Am Rastplatz „ Waldsofa“ wurde wiederholt gefeiert und gegrillt, ohne diesen danach ordentlich zu hinterlassen, was eine Selbstverständlichkeit für jeden sein dürfte.

Am Waldlehrpfand wurden mehrere Info-Tafeln durch das Einschlagen von ca. 25 cm langen Eisenstagen mutwillig beschädigt.

Dieses Verhalten schadet uns allen, sollte jemand in der Zukunft etwas beobachten, bitte meldet es an mich oder den Vorstand vom Heimat- und Verkehrsverein.

Patrick Schopp, Ortsbürgermeister