Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 30/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kurzprotokoll der 9. Sitzung des Ortsgemeinderates Landkern vom 05.05.2020

Gremien

Ortsgemeinderat Landkern

Ortsgemeinde Landkern

Status:

öffentlich/nichtöffentlich

Sitzung:

9. Sitzung des Ortsgemeinderates Landkern

Sitzung am

05.05.2020

Sitzungsort

56814 Landkern

Sitzungsraum

Eifelgoldhalle

Sitzungsbeginn

19:00 Uhr

Sitzungsende

23:10 Uhr

Tagesordnung:

„Beratung und Beschlussfassung über die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für die Mitglieder des Rates während Sitzungen für den Zeitraum der Corona-Pandemie“

„Der Gemeinderat beschließt, dass für die Mitglieder des Rates für den Zeitraum der Corona-Pandemie während Sitzungen die Pflicht besteht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.“

Abstimmungsergebnis: 13 Nein-Stimmen.

Beratung und Beschlussfassung über die Steuerung der baulichen Entwicklung im Bereich Neuhof

„Der Ortsgemeinderat Landkern beauftragt die Verwaltung, die vorhandenen Möglichkeiten der baulichen Entwicklung im Bereich Neuhof zu prüfen. Es solle geprüft werden, ob die derzeitige Situation durch die Erstellung eines Bebauungsplanes oder einer Abrundungssatzung verbessert werden könne.“

Abstimmungsergebnis: Einstimmig.

Beratung und Beschlussfassung über den Antrag des Landkerner Carneval Club e. V.

„Der Ortsgemeinderat Landkern beschließt, dem Landkerner Carnevals Club e. V. für die diesjährige Karnevalssession (Wurfmaterial) einen Zuschuss in Höhe von 300,00 € zu gewähren.“

Abstimmungsergebnis: Einstimmig.

Vergabeangelegenheit

„Der Ortsgemeinderat Landkern hat den Auftrag zur Erstellung der Tragwerksplanung im Zuge der Errichtung von Garagen auf dem Grundstück „Bergstraße 11“ (ehemaliges Schusterhaus) an das Büro RTP Beratende Ingenieure aus Cochem, aufgrund deren Leistungs- und Honorarbenennung vom 18.03.2020 erteilt.“

Vergabeangelegenheit

„Der Ortsgemeinderat Landkern hat den Auftrag zur Erstellung der Tragwerksplanung im Zuge des Abbruchs bestehender Garagen und der anschließenden Errichtung einer neuen Unterstellhalle im Bereich der Grundschule/Eifelgoldhalle an das Büro RTP Beratende Ingenieure aus Cochem, aufgrund deren Leistungs- und Honorarbenennung vom 18.03.2020 erteilt.“

Thomas Heucher
Ortsbürgermeister