Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 33/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bürgersprechstunde am 19.08.2019

Verstärkung von Hochspannungsleitung

Amprion erläutert Antragsunterlagen

Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat für die Verstärkung der Freileitung zwischen Koblenz-Metternich und Niederstedem den Antrag auf Planfeststellung eingereicht. Er betrifft den Ausbau des zweiten Leitungsabschnitts, der zwischen Pillig (VG Maifeld) und Wittlich-Wengerohr verläuft. Der Antrag liegt zurzeit in den beteiligten Verbandsgemeinden zur Einsicht aus. Fragen rund um Aufbau und Struktur der Unterlagen beantwortet Amprion in sogenannten Bürgersprechstunden. Eine Bürgersprechstunde ist auch in der Verbandsgemeinde Kaisersesch geplant:

Montag, 19.08 2019, 15.00 bis 18.00 Uhr

Sitzungssaal der Verbandsgemeinde

Am Römerturm 2, 56759 Kaisersesch

Wer zu diesem Termin keine Zeit hat, kann auch an einem der anderen beiden Termine in Cochem bzw. Wittlich teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amprion.net