Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 36/2019
Mehrgenerationenhaus - Schieferland Kaisersesch
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

#### Gesundheitstreff Eule

Liebe Freunde der EULE,

Mit der zweiten Veranstaltung treffen wir uns am 16.09.2019, 19:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Schieferland Kaisersesch.

„Altes Wissen“ - aktueller denn je. Lassen Sie uns von unseren Großmüttern lernen, denn deren Wissen hat uns heute mehr zu bieten als wir glauben.

Von alters her wurden Wissen und handwerkliche Fertigkeiten von Generation zu Generation weitergegeben und blieben so lebendig. Dies war in schwierigen Zeiten auch überlebenswichtig.

Doch zu Wirtschaftswunderzeiten und mit steigendem Wohlstand gerieten viele solcher Dinge immer weiter in Vergessenheit. Lebensmittel sind heute ganzjährig im Supermarkt jederzeit zu haben, so dass so Dinge wie Winterbevorratung durch Einkochen, Fermentieren oder Trocknen nicht mehr notwendig sind.

Bequemlichkeit, Konsum und "ex und hopp" waren lange Zeichen der Zeit. Plastikteller, -besteck und -becher sind normal und führen mit dem Cafe-ToGo-Becher und Fast-Food-Verpackungen zu großen Umweltproblemen.

Doch der Trend scheint sich umzukehren. Nachhaltigkeit ist das Gebot der Zeit. Sie ging mit dem Netz einzelne Lebensmittel kaufen, packte so viele Eier in Zeitungspapier, wie sie brauchte, und musste nicht eine 6-er Packung oder gar 10 Stück auf einmal kaufen. Sie füllte die Milch in ihre Kanne und setzte im Herbst Sauerkraut an, was ohne weitere Energiezufuhr im Keller reifte und im Winter zur Verfügung stand.

Weitere Infos zum Vortrag erhalten Sie bei Frau Justen, Gesundheitsberaterin (GGB), Bahnhofstraße 31, 56729 Monreal, Tel.: 02651 900324, www.eule.eifel.com oder E-Mail: lydia.justen@eule.eifel.com