Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 42/2018
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Zur Mobilität der Zukunft gehört die Wasserstoff-Brennstoffzelle

Die Teilnehmer der Fachtagung „Mobilität der Zukunft mit Wasserstoff und Brennstoffzelle“ vor dem Technologie-Zentrum Koblenz. (Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz)

Hervorragende Zukunftsaussichten für die Brennstoffzellen-Technologie sahen Experten auf der Fachkonferenz, zu der das H2BZ Netzwerk RLP und die Energieagentur Rheinland-Pfalz gemeinsam eingeladen hatten. Die Wahl des Ortes war dabei alles andere als Zufall: Denn die erste Wasserstoff-Tankstelle in Rheinland-Pfalz befindet sich in Koblenz, direkt an der A61. Der Ortstermin dort rundete die Fachveranstaltung für die rund 70 Teilnehmer ab.

Bürgermeister Albert Jung in seiner Funktion als Vorsitzender des H2BZ Netzwerkes RLP sieht in der Wasserstoffproduktion eine ideale Möglichkeit, künftig Windstrom zu speichern, statt wie bisher, die Anlagen abzuschalten, wenn das Netz überlastet ist. „Mit diesem gespeicherten grünen Wasserstoff kann in den ländlichen Regionen eine umweltfreundliche Mobilität aufgebaut werden“, so Albert Jung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik „Aus der Verbandsgemeindeverwaltung wird berichtet“.