Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 43/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Absage St. Martinsumzug und Feuer

Liebe Kinder, Eltern und weitere Einwohnerinnen und Einwohner,

schweren Herzens teile ich mit, dass in diesem Jahr in Eppenberg kein St. Martinsumzug stattfindet und kein St. Martinsfeuer abgebrannt wird. Diese Entscheidung war zutreffen, trotz bereits begonnener Vorbereitungen, in Anbetracht der aktuellen Situation steigender Covid-19-Ansteckungen auch bei uns im Kreis. Am Samstag, 17.10.20 wurde im Kreis mit 45 Inzidenzfällen (pro 100T Einwohner) die Warnstufe "Orange" erreicht. Dieser Anstieg aus der Warnstufe "Grün" erfolgte innerhalb weniger Tage.

An dieser Stelle danke ich allen an den bisherigen Abstimmungen und Vorbereitungen beteiligten Mitbürgerinnen und Mitbürger, insbesondere der Freiwilligen Feuerwehr.

Aus dem Kreis der Ratsmitglieder wurde angeregt, zum Gedenken an St. Martin ab November bis zum 11.11.2020 abends leuchtende Laternen in die Fenster zu hängen und so ein wenig Hoffnung zu schenken. Gleichzeitig ist es eine schöne Alternative für die Kinder, selbst gebastelte Laternen zu präsentieren.

Gez. Klaus Braunschädel, Ortsbürgermeister