Titel Logo
Region im Blick
Ausgabe 44/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Urmersbach 1933 bis 1949

Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

mit dem nun veröffentlichten Buch über „Urmersbach in den Jahren 1933 bis 1949“ wird die Geschichte unserer Gemeinde zur Zeit des Nationalsozialismus, des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegs- bzw. Besatzungszeit auf über 250 Seiten mit zahlreichen Berichten von Zeitzeugen, neu entdeckten Aktenfunden und über 170 Fotos, Karten und Abbildungen sehr fundiert und anschaulich wiedergegeben. Hervorzuheben sind hierbei unter anderem die Fotos aus der Zeit der Einquartierungen in den Jahren 1939/40, ein Foto unserer alten Bronzeglocke auf dem Glockenfriedhof im Hamburger Hafen oder ein Luftbild von Urmersbach nach dem verheerenden Luftangriff vom 2. Februar 1945.

Das vorliegende Buch ist im Format DIN A4 als Hardcover-Ausgabe für den Druckkostenpreis von 28,00 bis 32,00 Euro pro Exemplar (je nach Gesamtzahl der vorbestellten Bücher und einem eventuellen Mengenrabatt) beim Autor Benjamin Wilhelmi unter folgender E-Mail-Adresse: benjaminwilhelmi@web.de oder per Mobil: 01578 3424648 bis Samstag, 7. November 2020 verbindlich bestellbar. Die Ausgabe bzw. Bezahlung der Bücher wird voraussichtlich am Samstag, 28. November 2020 in Urmersbach erfolgen. Der genaue Ort und die Uhrzeit für die Buchausgabe werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Ein Inhaltsverzeichnis sowie Auszüge aus dem Buch sind auf der Homepage der Gemeinde Gummersbachs unter folgendem Link einsehbar: https://urmersbach.kaisersesch.de/index.php/aktuell

Thilo Schmitt
Ortsbürgermeister