Titel Logo
Impressum
48 Artikel in dieser Ausgabe
Kaisersesch

Parkplätze am MGH Schieferland Kaisersesch wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Parkplätze am Mehrgenerationenhaus (MGH) Schieferland Kaisersesch, Bahnhofstraße 47, 56759 Kaisersesch, stehen ab dem 8. November 2021 wegen Bauarbeiten in Bezug auf den zweiten Bauabschnitt des Ausbaus der Bahnhofstraße bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Besucher*innen können den Parkplatz „Marienau“ gegenüber dem MGH Schieferland Kaisersesch oder die Parkmöglichkeiten im Erlenweg nutzen. Das MGH Schieferland Kaisersesch ist weiterhin fußläufig gut zu erreichen.
Müllenbach

Öffentliche Bekanntmachung - Einladung zur 21. Sitzung des Ortsgemeinderates Müllenbach am 22.02.2022

Am Dienstag, 22.02.2022 um 18:00 Uhr findet eine öffentliche Sitzung statt. 21. Sitzung des Ortsgemeinderates Müllenbach Gremien Ortsgemeinderat Müllenbach Ort Müllenbach Raum Bürgerhaus Müllenbach 3-G-Nachweis/Maskenpflicht bei Gremiensitzungen: Aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist die Vorlage eines aktuellen 3-G-Nachweises (geimpft, genesen oder getestet) für alle …
Brachtendorf

Kurzprotokoll von der 13. Sitzung des Ortsgemeinderates Brachtendorf am 10.02.2022

Gremien Ortsgemeinderat Brachtendorf Ortsgemeinde Brachtendorf Status: Sitzung: öffentlich 13. Sitzung des Ortsgemeinderates Brachtendorf Sitzung am 10.02.2022 Sitzungsort 56761 Brachtendorf Sitzungsraum Gemeindehaus "B'Treff", Brachtendorf Sitzungsbeginn 19:04 Uhr Sitzungsende 20:17 Uhr Tagesordnung: …
Laubach

Vertretung des Ortsbürgermeisters

In der Zeit vom 19.02.2022 bis 25.02.2022 werde ich durch den Beigeordneten Frank Regnier, Ringstr. 45, Tel.: 6525 vertreten. Manfred Adams, Ortsbürgermeister
Kalenborn

Mitteilungen des Ortsbürgermeisters

Jahresausblick 2022 Der Haushalt der Ortsgemeinde Kalenborn ist von der Kommunalaufsicht genehmigt worden. Das Jahr 2022 wird ein Planungsjahr. Es wird ein Auftrag zur Erstellung eines Hochwasserkonzeptes in Auftrag gegeben. Der Auftrag zur Planung der Neubaugebiete links und rechts von der Bergstraße wird an das Ingenieurbüro Reuter & Ternes vergeben. Diese Planung ist notwendig, damit die Straßenplanung und die Entwässerungsplanung vorliegen, bevor die Bergstraße ausgebaut wird. Die Planung …
Kalenborn

Öffentliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Kalenborn für das Jahr 2022 vom 11.02.2022

Der Ortsgemeinderat hat auf Grund des § 95 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der derzeit gültigen Fassung folgende Haushaltssatzung beschlossen: § 1 Ergebnis- und Finanzhaushalt Festgesetzt werden 1. im Ergebnishaushalt der Gesamtbetrag der Erträge auf  — 420.000,00 € der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf  — 420.000,00 € Jahresüberschuss / Jahresfehlbetrag  —  0,00 € 2. im Finanzhaushalt die ordentlichen …
Kalenborn

Kurzprotokoll von der 16. Sitzung des Ortsgemeinderates Kalenborn am 07.02.2022

Gremien Ortsgemeinderat Kalenborn Ortsgemeinde Kalenborn Status: Sitzung: öffentlich/nichtöffentlich 16. Sitzung des Ortsgemeinderates Kalenborn Sitzung am 07.02.2022 Sitzungsort 56759 Kalenborn Sitzungsraum Gemeindehaus Kalenborn Sitzungsbeginn 18:59 Uhr Sitzungsende 19:23 Uhr …
Landkern

Kurzprotokoll von der 30. Sitzung des Ortsgemeinderates Landkern am 08.02.2022

Gremien Ortsgemeinderat Landkern Ortsgemeinde Landkern Status: Sitzung: öffentlich/nichtöffentlich 30. Sitzung des Ortsgemeinderates Landkern Sitzung am 08.02.2022 Sitzungsort 56814 Landkern Sitzungsraum Eifelgoldhalle Sitzungsbeginn 19:05 Uhr Sitzungsende 21:05 Uhr …
Kaisersesch

Kurzprotokoll von der 6. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des Stadtrates Kaisersesch am 08.02.2022

Gremien Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrates Kaisersesch Stadt Kaisersesch Status: öffentlich/nichtöffentlich Sitzung: 6. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des Stadtrates Kaisersesch Sitzung am 08.02.2022 Sitzungsort 56759 Kaisersesch Sitzungsraum Großer Sitzungssaal der "Alten Schule" Kaisersesch Sitzungsbeginn …
Gamlen

Nachruf Baumert Armin Gamlen

Nachruf Am 22. Januar 2022 verstarb Herr Armin Baumert im Alter von 78 Jahren. Herr Baumert lebte von 1983 bis 2014 in Gamlen. Am 19. März 2012 wurde Herr Baumert mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet für seine herausragenden Verdienste um einen humanen Leistungssport. Als Spitzensportler, Sportlehrer, Trainer und vieles mehr hat er das Sportgeschehen in der Sparte Leichtathletik, zuerst beruflich und später ehrenamtlich, in Deutschland mitgeprägt. Dem …
Überörtlich

Öffentliche Bekanntmachung

Bodenrichtwerte 2022 Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich Osteifel-Hunsrück Gemäß § 196 Abs. 3 Baugesetzbuch in der Fassung vom 3. November 2017 (BGBl I 2017, 3634) wird bekanntgemacht, dass der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich Osteifel-Hunsrück zum Stichtag 01.01.2022 durchschnittliche Lagewerte für den Boden unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Entwicklungszustands (Bodenrichtwerte) ermittelt hat. Die …
Überörtlich

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Jahresverdienstbescheinigung für 2021 kommt Angaben überprüfen Bis spätestens Ende April erhalten alle Arbeitnehmer von ihren Arbeitgebern eine Bescheinigung über den Verdienst und die Dauer der Beschäftigung im Jahr 2021, die Jahresverdienstbescheinigung. Da aus diesen Daten später die Rente berechnet wird, sollte man alle Angaben genau prüfen und die Bescheinigung gut aufbewahren. Wichtig für die spätere Rente Wichtig sind Name, Anschrift, Geburtsdatum, …
Überörtlich

Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westerwald-Osteifel, Montabaur

Virtueller Fleischrinderabend vom Betrieb Thorsten Georg, Ketternschwalbach „Ab auf die Alm“, in den Westerwald Termin: Donnerstag, 3. März 2022 19:030 Uhr – Dauer ca. 90 Minuten Ort: Zuhause am eigenen Computer Vorstellung des Betriebes Thorsten Georg, Ketternschwalbach im Taunus, Mutterkuhhaltung (Rasse Charolais) mit eigener Mast der männlichen und weiblichen Absetzer. Bei dem virtuellen Betriebsbesuch bekommen Sie Informationen von der Familie Georg zur Haltung, zum …

Landesamt für Steuern

Überörtlich

Landesamt für Steuern

Grundsteuerreform Steuerverwaltung Rheinland-Pfalz arbeitet auf Hochtouren Grundbesitz - darunter fallen unbebaute und bebaute Grundstücke sowie land- und forstwirtschaftliche Betriebe - wird in Deutschland vollständig neu bewertet. Entscheidend hierfür ist der Wert des Grundbesitzes zum Stichtag 1. Januar …
Grundsteuerreform Steuerverwaltung Rheinland-Pfalz arbeitet auf Hochtouren Grundbesitz - darunter fallen unbebaute und bebaute Grundstücke sowie land- und forstwirtschaftliche Betriebe - wird in Deutschland vollständig neu bewertet. Entscheidend hierfür ist der Wert des Grundbesitzes zum Stichtag 1. Januar …
Überörtlich

DLR Pflanzenschutzinformationen für das Frühjahr 2022

Pflanzenschutzinformationen für das Frühjahr 2022 Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westerwald-Osteifel (DLR WW-OE) sowie die Vereine VLF Rhein-Lahn und VLF AK-WW e.V. veranstalten zu dem Thema Pflanzenschutz in Getreide und Raps folgende Online-Veranstaltungen (Webseminare) am Dienstag, dem 22.02.2022 um 19:30 Uhr und am Donnerstag, dem 24.02.2022 um 19:30 Uhr. Das Angebot richtet sich inhaltlich an die Region Westerwald-Taunus und die östliche Eifel. Achtung, bitte melden Sie sich …
Kaisersesch

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Maßnahme: Endausbau “Zum Höhenweg“, Neubaugebiet „Auf Sickert“, Ortsgemeinde 56769 Mannebach Auftraggeber: Ortsgemeinde 56769 Mannebach Vergabestelle: Verbandsgemeindeverwaltung Kelberg Dauner Straße 22, 53539 Kelberg Tel.: 02692 / 872-26 Gewerke/Leistungsumfang: Straßenbau ca. 620 m² TDS fräsen, abfahren ca. 200 m³ Bodenaushub laden und abfahren ca. 1.700 m² …
Kaisersesch

Stellenausschreibung

In der kommunalen Kindertagesstätte der Stadt Cochem ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als staatlich anerkannte/r Erzieher/in (m/w/d) -Teilzeit 25 Std./Wo- zu besetzen. Es handelt sich um eine befristete Stelle zunächst für ein Jahr. Die Kindertagesstätte der Stadt Cochem mit einer Durchschnittsbelegung von ca. 90 Kindern umfasst sechs Gruppen einschließlich einer Krippengruppe. Die Kita bietet außerdem 66 Ganztagsplätze. Wir erwarten: Neben der …
Verbandsgemeinde

Öffentliche Ausschreibung

Verbandsgemeinde Kaisersesch Hinweis auf eine Öffentliche Ausschreibung nach UvGO Leistung: Lieferung von 6 Tragkraftspritzen PFPN10-1000 nach DIN EN 14466 Auftraggeber: Verbandsgemeinde Kaisersesch Submission: 01.03.2022, 11:00 Uhr Vollständige Informationen finden Sie auf www.kaisersesch.de/ausschreibungen oder bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch unter der Telefonnummer: 02653/9996-121. Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch -Vergabestelle- Am Römerturm 2, 56759 Kaisersesch

100 Tage in der Schule – Die Fuchsklasse der Grundschule St. Martin in Düngenheim feiert diesen besonderen Tag

Düngenheim

100 Tage in der Schule – Die Fuchsklasse der Grundschule St. Martin in Düngenheim feiert diesen besonderen Tag

100 Tage in der Schule – Die Fuchsklasse der Grundschule St. Martin in Düngenheim feiert diesen besonderen Tag Am letzten Freitag sind die „Füchse“ der Klasse 1b an genau 100 Tagen in die Schule gegangen. Dieser besondere Tag sollte gefeiert werden. Die Kinder brachten morgens 100 Dinge mit: eine …
100 Tage in der Schule – Die Fuchsklasse der Grundschule St. Martin in Düngenheim feiert diesen besonderen Tag Am letzten Freitag sind die „Füchse“ der Klasse 1b an genau 100 Tagen in die Schule gegangen. Dieser besondere Tag sollte gefeiert werden. Die Kinder brachten morgens 100 Dinge mit: eine …
Kaisersesch

1 Kurfürst-Balduin-Grundschule, Schwerpunktschule für Integration, Kaisersesch

Ein Freiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen Junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können sich an der Grundschule Kaisersesch für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an einer Ganztagsschule bewerben. Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an einer Ganztagsschule mit, unterstützen die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagsessen oder bei den Hausaufgaben, begleiten das Nachmittagsangebot und können gegebenenfalls sogar eine AG anbieten. Auch …

Weitere Ausgaben: 26/2022   25/2022   24/2022   23/2022   22/2022   21/2022   20/2022   19/2022   18/2022   17/2022   16/2022   15/2022   14/2022   13/2022   12/2022   11/2022   10/2022   9/2022   8/2022   7/2022   6/2022   5/2022   4/2022   3/2022   2/2022   1/2022   51/2021   50/2021   49/2021   48/2021   47/2021   46/2021   45/2021   44/2021   43/2021   42/2021   41/2021   40/2021   39/2021   38/2021   37/2021   36/2021   35/2021   34/2021   33/2021   32/2021   31/2021   30/2021   29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018