Titel Logo
Konzer Rundschau
Ausgabe 15/2022
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Veranstaltungsreihe „Gesund im Alter“: E-Bike Fahrsicherheitstraining

Das Stadtteilbüro veranstaltet in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Konz in den kommenden Wochen die Themenreihe „Gesund im Alter“. Dazu werden verschiedene Veranstaltungen zu den Themenfeldern Ernährung und Bewegung angeboten.

Am Dienstag, 26. April, 13:00 – 17:00 Uhr findet in Kooperation mit dem ADAC Mittelrhein ein E-Bike Fahrsicherheitstraining für Senior:innen auf dem Vorplatz der evangelischen Kirche in Karthaus statt.

Kursinhalte sind u.a. die richtige Einstellung von Cockpit und der Sitzposition des eigenen Rades (Sattelhöhe, Lenker, Bremsgriffe, Pedale, …), korrektes Auf- und Absteigen, Gleichgewichtsübungen, Kurven fahren, Hindernissen ausweichen, Wenden und richtiges Bremsen.

Mitzubringen sind ein verkehrssicheres E-Bike, ein Fahrradhelm sowie wetterangepasste Kleidung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Es gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) sowie Maskenpflicht in Innenräumen.

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 20. April beim Stadtteilbüro Karthaus, Quartiersmanager Herr Dominik Schnith,

Telefon: 06501 – 945 82 52, Mail: d.schnith@junetko.de

Weitere Veranstaltungen:

Bewegungsaktivierender Spaziergang mit aktivierenden Übungen zur Gleichgewichtsschulung, Sturzprophylaxe und Entspannung

Mittwoch, 4. Mai, 15:00 – ca. 16:00 Uhr

Klosterpark Konz-Karthaus

mit Stephanie Motruk, Übungsleiterin/Trainerin Bereich Leichtathletik

Kräuterwanderung für Senior:innen mit anschl. Kräuterverköstigung

Mittwoch, 11. Mai, 14:30 – 17:00 Uhr

Plateau oberhalb des Stadtteils Karthaus

mit Beate Stoff, Naturerlebnispädagogin und Wildkräuterexpertin