Titel Logo
Konzer Rundschau
Ausgabe 2/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Leben retten durch Blutspenden

Zwei von drei Deutschen benötigen einmal in ihrem Leben fremdes Blut oder daraus hergestellte Medikamente. Trotzdem gehen nur noch etwa zwei Millionen Frauen und Männer jährlich zum Blutspenden. Die Blutspendezentralen Deutschlands haben ständig Mangel an Blutkonserven, vor allem bei seltenen Blutgruppen. Dem kann schnell abgeholfen werden, denn bei den DRK Ortsvereinen und DRK Kreisverbänden, sowie bei den Blutspendeterminen hat jeder Blutspendewillige die Möglichkeit sich über das Blutspenden zu informieren. Kommen auch Sie am Dienstag, den 14. Januar in der Zeit von 17:00 Uhr bis 20.30 Uhr nach Nittel ins Bürgerhaus beim Sportplatz und spenden Blut. Personalausweis nicht vergessen und am Tag der Blutspende viel trinken.