Titel Logo
Konzer Rundschau
Ausgabe 23/2018
Neues aus der Verbandsgemeinde Konz
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Konzer WeinGenuss“ 2018 im Roscheider Freilichtmusem

Bekanntgabe der Sieger des Jungwinzerwettbewerbs 2018

Am Freitag, 29. Juni 2018 heisst es Sommer, Wein und Genuss im Roscheider Freilichtmuseum! Im Vorfeld des traditionellen Konzer Heimat- und Weinfestes veranstaltet die Stadt Konz erneut die Festweinprobe. Zum ersten Mal findet diese Veranstaltung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof am 29.06.2018, 19.00 Uhr, als „Konzer WeinGenuss“ Veranstaltung statt.

Geboten werden frische, junge Weine der Finalisten des Jungwinzerwettbewerbs und dazu köstliche Appetizer und Gaumenfreuden vom erstklassigen Küchenteam des MoselWeinHotel Nitteler Hof. Das Besondere an dieser kulinarischen Veranstaltung: Die Kombination aller Genusskomponenten und die Location. Das Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zählt mit 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 22 Hektar Freigelände zu den größten deutschen Volkskundemuseen. Zum Sektempfang im Innenhof des Valdenairschen Vierseithofs werden feine Kleinigkeiten als Appetitmacher serviert. Beim „Live-Cooking“ der Nitteler Spitzenköche an 3 verschiedenen Stationen isst und kocht das Auge mit und sorgt für eine lockere Atmosphäre. Vor, während und natürlich auch nach dem Abendessen werden korrespondierende Weine der jeweils zwei besten Jungwinzer von der Obermosel und der Saar angeboten.

Die Sieger des Jungwinzerwettbewerbs werden nach dem Live-Cooking bekanntgegeben - ein Sieger für die Saar und ein Sieger für die Obermosel. Die Sieger des Jahres 2018 werden der breiten Öffentlichkeit am Eröffnungsabend des Heimat- und Weinfestes am 13. Juli 2018 vorgestellt und offiziell gekürt.

Die Umrahmung durch sanfte musikalische Klänge und Melodien laden dazu ein, im Anschluss an das Abendessen und der Ehrungen den Abend im historischem Ambiente des Freilichtmuseums harmonisch ausklingen zu lassen.

Die Stadt bietet dieses Arrangement zum Preis von 39,- Euro pro Person an. Die vorhandenen Plätze sind erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen. Alle Interessenten werden daher gebeten, Karten bereits jetzt reservieren zu lassen. Reservierungen unter Telefon 06501/83192 oder über weingenuss@konz.de.