Titel Logo
Konzer Rundschau
Ausgabe 29/2019
Neues aus der Verbandsgemeinde Konz
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Heimat- und Weinfest der Stadt Konz

Traditionelles Fest findet vom 19. bis 22. Juli 2019 statt!

Die Saar-Mosel-Stadt Konz feiert vom 19. bis zum 22. Juli 2019 zum 71ten Mal ihr traditionelles Heimat- und Weinfest. Auch in diesem Jahr wird auf dem Marktplatz und rund um das Rathaus wieder ein festliches Programm geboten, das nicht nur die Bürgerinnen und Bürger aus Konz und der näheren Umgebung anziehen wird, sondern auch viele Gäste aus der Region und über die Grenzen hinweg.

Am Freitag, 19. Juli, findet um 20:00 Uhr die offizielle Eröffnung des Heimat- und Weinfestes statt. Vorher wird der durch den Motorsportclub Konz initiierte Oldtimercorso die Weinköniginnen der Region zum Festplatz am Markt chauffieren - musikalisch begleitet vom Musikverein „Harmonie“ Könen. Im Beisein der Hoheiten haben dann die Kandidatinnen zur Wahl der Saar-Obermosel-Weinkönigin Gelegenheit, sich dem Publikum vorzustellen. Anschliessend werden die Sieger des Jungwinzerwettbewerbs 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt und offiziell gekürt. Die Moderation der Eröffnung wird von Weinmundwerker und Radiomoderator Thomas Vatheuer durchgeführt. Die künstlerische Umrahmung des Abends übernehmen die Winzerkapelle Oberemmel und die Showtanzgruppe „Rainbow“, bevor gegen 22:30 Uhr das Eröffnungsfeuerwerk das nächtliche Konz in Szene setzen wird. Im Anschluss daran präsentiert die Akustik-Showband „KLANGBILD“ ehrliche Musik - viele populäre Songs der letzten jahrzehnte. Hinter dem Verwaltungsgebäude II bietet ab 20 Uhr das Haus der Jugend Nachwuchsmusikern und regionalen Bands im Rahmen der „HdJ Necomer Bühne“ die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum zu präsentieren.

Am Samstag, 20. Juli, locken coole Musik-Acts auf den Festplatz: die abwechslungsreiche Live-Show der Partyband „Gooseflesh“ wird die Besucher mit einer Kombination aus Rock, Pop, Soul, bekannten Disco-Hits der 70er als auch topaktuellen Songs fesseln - während das Haus der Jugend hinter dem Verwaltungsgebäude II mit der „DJ-Night“ das jüngere Publikum bestens unterhält.

Der Festsonntag, 21. Juli, startet obligatorisch um 8:00 Uhr mit dem Oldtimertreffen des Motorsportclubs auf dem Möbel Martin Parkplatz. Nach dem Festgottesdienst, Oldtimercorso und Frühschoppenkonzert der „Concordia Konz“ beginnt um 14:30 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus die Aufführung des magischen Märchens „Die Wunschhändlerin“ bevor gegen 15:00 Uhr der Kindernachmittag mit dem Spielmobil hinter dem Verwaltungsgebäude II an den Start geht. Ab 20 Uhr sorgt die Rock/Pop-Coverband „The Jomtones“ für einen unterhaltsamen Abend der Festgäste. Ab 19 Uhr kann das jüngere Publikum es sich hinter dem Verwaltungsgebäude II in der HdJ Chill-Out Lounge bequem machen. Passend dazu gibt´s Chillout-Musik von DJ IanPRTZ.

Und auch der Montag, 22. Juli, steht noch einmal im Zeichen von viel Musik und spricht alle Altersklassen an. Der populäre Trierer Startenor Thomas Kiessling wird am Nachmittag auftreten - umrahmt von den „Original Konzer Musikanten“. Am Abend rockt dann zum Abschluss die saarländische Party-Coverband „LangerMütze“, die mit unnachahmlich innovativ interpretierten Coversongs, aber auch eigenen Kompositionen begeistert. Hinter dem Verwaltungsgebäude II werden ab 20 Uhr Reggae, Hip Hop und Dancehall gespielt - an den Plattenspielern stehen seppobeats & JamminLionSound.

Die Stadt Konz dankt der Sparkasse Trier, der Bitburger Braugruppe, Getränke-Fachgroßhandel Peiffer, Möbel Martin und EURONICS XXL Funk für ihr großzügiges Sponsoring, ohne das ein solch attraktives Festprogramm nicht stattfinden kann und wünscht allen Besuchern des Konzer Heimat- und Weinfestes viele vergnügliche Stunden.

Während den Festtagen kommen im Bereich der Verbandsgemeinde Konz wie in den Jahren zuvor Sonderbusse zum Einsatz, die für einen sicheren Transport der Festbesucher sorgen. Die genauen Abfahrtszeiten können die Besucher der Broschüre entnehmen, der kostenlos an alle Haushalte in der VG verteilt wird, auf www.konz.eu veröffentlicht wird sowie während des Festes an den Weinständen vorrätig ist.

Für die Autofahrer stehen die Parkdecks im Kaufland-Parkhaus in der Stadtmitte kostenlos zur Verfügung.