Titel Logo
Konzer Rundschau
Ausgabe 49/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aktuelles aus der Partnerschaft für Demokratie

Gemeinsam Demokratie gestalten!

Die Partnerschaft für Demokratie (PfD) engagiert sich in der VG Konz für die Ziele "Demokratie fördern", Vielfalt gestalten" und "Extremismus vorbeugen" und unterstützt Menschen, Gruppen, Institutionen und Vereine in ihrem Engagement für ein friedliches und respektvolles Zusammenleben und die Demokratie vor Ort.

Haben auch Sie Ideen für Projekte, die sich für die Förderung der Demokratie, für Vielfalt und gegen Extremismus einsetzen? Gerne hilft die Koordinierungs- und Fachstelle bei der Entwicklung von Projektideen.

Am Montag, 7. Dezember findet um 17.00 Uhr die nächste Sitzung des Begleitauschusses statt. Die Sitzung ist eine Premiere, denn aufgrund der aktuellen Corona Situation wird der Ausschuss erstmalig per Videokonferenz stattfinden.

Im öffentlichen Teil der Sitzung berichten das Federführende Amt und die Koordinierungs- und Fachstelle über ihre Arbeit. Außerdem gibt es Informationen über den Förderantrag der PfD für das Jahr 2021, die laufenden Projekte und Aktivitäten. Weiterhin werden neue Anträge von Projektträgern für das Förderjahr 2021 vorgestellt, über die der Begleitausschuss im Rahmen seiner Sitzung berät und beschließt. So ist sichergestellt, dass wir und die vielen Akteure vor Ort die Arbeit im Jahr 2021 ohne Unterbrechung fortsetzen können.

Interessierte können sich über die Koordinierungs- und Fachstelle per Mail (info@demokratie-leben-konz.de) oder telefonisch (06501 94050) für die Teilnahme am öffentlichen Teil der Sitzung anmelden.

Bereits seit 2015 wird die PfD Konz vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.