Titel Logo
Saarburger Kreisblatt
Ausgabe 24/2018
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen - KLEBER - 2spaltig
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Starkregenereignisse in der Ortsgemeinde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Unwetter der vergangenen Wochen in Folge von Starkregen haben in der Ortsgemeinde, insbesondere in den Ortsteilen Kelsen, Körrig und Portz, große Überflutungen von Gebäuden, Straßen und Plätzen verursacht und auch Schäden hinterlassen.

Betrachtet man andere Gemeinden und Regionen, so kann man trotz allem sagen, wir sind noch einmal "mit einem blauen Auge" davon gekommen.

Dass dem so gewesen ist, verdanken wir in allererster Linie unseren Feuerwehren. Mit großer Einsatz- und Leistungsbereitschaft haben sie den Wassermassen getrotzt und sind dabei an ihre Leistungsgrenzen gegangen. Dafür spreche ich ihnen meinen Dank und meine Anerkennung aus.

Ebenso beeindruckend war die spontane Hilfe vieler Bürgerinnen und Bürger, die teilweise mit einfachen Mitteln, jedoch wirkungsvoll, die Einsätze der Feuerwehren unterstützten und spontan Reinigungsarbeiten in Angriff nahmen. Auch dafür ein herzliches "Vergelt’s Gott". Es ist gut zu wissen, dass, wenn es darauf ankommt, der Zusammenhalt da ist und gemeinsam Hilfe geleistet wird.

Der Starkregen der vergangenen Wochen hat auch gezeigt, dass eine Ortsgemeinde, die auf den Höhen des Saargaus liegt, vor Überschwemmungen nicht gefeit ist.

Deshalb hat die Verbandsgemeinde im Jahr 2017 ein Planungsbüro beauftragt, ein Hochwasserschutzkonzept für die gesamte Verbandsgemeinde zu erstellen. Dabei wird jede Ortsgemeinde gesondert betrachtet. Die Bürgerinnen und Bürger sollen in Workshops ihre Erfahrungen und Sachkenntnisse einbringen.

Der Workshop für unsere Ortsgemeinde ist gemeinsam mit den Ortsgemeinden Mannebach und Fisch am 8. August um 19 Uhr im Bürgerhaus in Fisch. Ich lade Sie herzlich dazu ein. Bitte beachten Sie die laufenden Mitteilungen dazu im Amtsblatt.

Martin Lutz, Ortsbürgermeister