Titel Logo
Saarburger Kreisblatt
Ausgabe 35/2018
Schulen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Realschule plus Saarburg

Projekt "Gemeinsam Klasse sein"

Unter dem Motto „Gemeinsam Klasse sein“ erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen gemeinsam mit den Klassenleitungen und der Schulsozialarbeit Inhalte, die konstruktive Lösungswege zu Konfliktsituationen bieten.

Das Projekt wird bereits seit einigen Jahren zu Schuljahresbeginn an der Realschule plus durchgeführt und hat das Ziel, von Beginn an die Klassengemeinschaft zu stärken. So wurden gemeinsam Rollenspiele entwickelt und durchgeführt, die verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu Konfliktsituationen beinhalteten. Dazu wurden Filmsequenzen untersucht und ausgewertet. Das Ergebnis waren Klassenregeln, die einen guten Rahmen für ein friedliches Miteinander in der Klasse bilden sollen. Die Kinder sollten dabei lernen, ein vertrauensvolles Miteinander in der Klasse zu schaffen, gewaltfrei Konflikte zu klären und erforschen, wie man positiv und konstruktiv miteinander umgehen kann.

Zum Abschluss des Projekts wurden den Eltern die Arbeitsergebnisse anhand von Plakaten und in Rollen- und Kooperationsspielen präsentiert. Dabei wurde herausgestellt, dass allen Beteiligten das gemeinsame Tun und Handeln in der Klasse in dieser Woche besonders gut gefallen hat. Ziel ist es, nicht nur innerhalb der Klasse sondern auch jahrgangsübergreifend und in Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule wirkungsvolle Strategien für ein gemeinsames Miteinander zu entwickeln, so dass niemand auf der Strecke bleibt und so auch längerfristig ein ruhiges und zielgerichtetes Lernen für alle Schülerinnen und Schüler in der Realschule plus Saarburg möglich ist.