Titel Logo
Saarburger Kreisblatt
Ausgabe 47/2018
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen - KLEBER - 2spaltig
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Urlaubsregion Saar-Obermosel mit den Verbandsgemeinden Saarburg und Konz bildet eine von 10 Modellregionen für barrierefreien Tourismus in Rheinland-Pfalz. Für die Entwicklung barrierefreier Projekte und kommunaler touristischer Infrastruktur sowie für Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe stehen Fördermittel zur Verfügung.

Für die Weiterführung der Maßnahmen zum barrierefreien Tourismus in der Urlaubsregion Saar-Obermosel suchen wir zum 01.01.2019 eine

Fachkraft für barrierefreien Tourismus (m/w)

Die Anstellung erfolgt über die Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg. Fachlich angesiedelt ist das Projekt bei der Saar-Obermosel-Touristik e.V.

Die Vergütung der Vollzeitstelle erfolgt nach TVöD und ist bis zum 30.09.2019 befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:

Koordination der Umsetzung des Konzeptes „Barrierefreier Tourismus in der Urlaubsregion Saar-Obermosel“ sowie Durchführung einer Evaluierung

Intensive Vernetzung relevanter Akteure und Aufbau von barrierefreien touristischen Serviceketten, Weiterführung der AG Barrierefreier Tourismus

Beratung und Betreuung von Gemeinden und Betrieben im Rahmen von Förderprojekten

Beratung von Betrieben und touristischen Anbietern

Durchführung von Informationsveranstaltungen und Sensibilisierungsworkshops

Erstellen von Werbemitteln und buchbaren Angeboten

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung

Erste Berufserfahrungen erwünscht

Interesse an Barrierefreiheit und Kenntnisse über die Anforderungen im barrierefreien Tourismus

sehr gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, Bildbearbeitung, Internet Typo 3

eigenverantwortliches, eigeninitiatives und zielorientiertes Arbeiten

ausgeprägte kommunikative Kompetenz

gute Kenntnisse der Urlaubsregion Saar-Obermosel sowie der touristischen Infrastruktur sind erwünscht

Führerschein Klasse B, Einsatz des eigenen PKW für Dienstfahrten

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten bis zum 05.12.2018 an

Saar-Obermosel-Touristik e.V.

Stefanie Koch

Graf-Siegfried-Straße 32

54439 Saarburg