Titel Logo
Büttelborner Nachrichten
Ausgabe 14/2019
Müllentsorgung - 1 Seite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Müllentsorgung

Altkleider

Büttelborn: 6. April 2019

Klein-Gerau: 6. April 2019

Worfelden keine Altkleidersammlung mehr

Altpapier (Blaue Tonnen) - 240 l -

Pappe, Kartonagen und gebündelte Zeitungen, die zusätzlich zur Papiertonne zur Abholung bereitstehen, werden nur mitgenommen, wenn die Bündel oder Kartons nicht größer als 50 cm in der Höhe, Breite und Länge sind.

Entleerung: 4-wöchentlich

Büttelborn: 16. April 2019

Klein-Gerau: 29. April 2019 Nord und 16. April 2019 Süd

Die Abfuhr der Papiertonnen 240 l im OT Klein-Gerau wird seit 2009 in den Bezirk I Nord (alle Straßen nördlich der Bahnlinie) und den Bezirk II Süd (alle Straßen südlich der Bahnlinie) aufgeteilt.

Worfelden: 16. April 2019

Altpapier (Blaue Container) - 1,1 cbm -

14-tägige Entleerung

Büttelborn: 15. April 2019

Klein-Gerau: 15. April 2019

Worfelden: 15. April 2019

Biotonne

In den Monaten von Anfang Mai - Mitte November wöchentliche, ansonsten 14-tägige Entleerung.

Büttelborn: 13. April 2019

Klein-Gerau: 13. April 2019

Worfelden: 17. April 2019

Stellen Sie die Biotonne im Sommer an einem möglichst schattigen Platz auf. Verwenden Sie in der Biotonne Papier, um die Feuchtigkeit aufzusaugen. Saugfähiges Papier kann mitkompostiert werden.

Im Bedarfsfall können an diesen Abfuhrterminen auch Papiersäcke mit besonderer Kennzeichnung bereit gestellt werden. Diese Papiersäcke sind bei der Gemeindeverwaltung zu erwerben.

"Gelbe Wertstofftonnen" (240 l) und "Gelbe Wertstoffsäcke"

Duales System / Fa. Meinhardt, Tel.: 06122/80010. Zusätzlich benötigte Säcke bei der Gemeindeverwaltung im Rathaus. Gilt für Verpackungen mit dem Grünen Punkt und mit dem DSI-Logo. (Entleerung 4-wöchentlich):

Büttelborn: 2. Mai 2019

Klein-Gerau: 16. April 2019 WTo Nord, 2. Mai 2019 WTo Süd

Die Abfuhr der Wertstofftonnen im OT Klein-Gerau wird ab 2008 in den Bezirk WTo Nord (alle Straßen nördlich der Bahnlinie) und WTo Süd (alle Straßen südlich der Bahnlinie) aufgeteilt.

Worfelden: 16. April 2019

"Gelbe Wertstoffcontainer" (1,1 cbm)

14-tägige Entleerung

Büttelborn: 8. April 2019

Klein-Gerau: 8. April 2019

Worfelden: 8. April 2019

Grünabfälle aus dem Garten

Büttelborn: Private Grünabfälle können an dem AWS Abfall-Wirtschaftszentrum Büttelborn (Kreismülldeponie) kostenfrei (und ohne einen Übernahmeschein) abgeliefert werden (Öffnungszeiten nachstehend).

Hinweis: Ab 01.04.2015 sind die Sammelstellen in Klein-Gerau und Worfelden geschlossen. Bürgerinnen und Bürger aus diesen Ortsteilen können ihre Grünabfälle ab diesem Zeitpunkt nur noch direkt in Bischofsheim oder im Abfallzentrum der AWS an der Deponie Büttelborn abgeben. Kleinere Mengen können umweltfreundlich und bequem bei den Bioabfallfuhren in speziellen Papiersäcken (70L à 77 Cent) direkt vorm Haus entsorgt werden.

SolchePapiersäcke können bei der Gemeindeverwaltung - Zentrale -, Mainzer Str. 13, Büttelborn, gegen einen Unkostenbetrag von 77 Cent pro Stück gekauft werden. Grünabfälle, die in Plastiksäcken zur Abfuhr bereitstehen, werden vom Entsorgungsunternehmer nicht mitgenommen.

Öffnungszeiten des Kompostwerkes Bischofsheim

Montag - Donnerstag: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Samstag (nur Kleinanlieferer) 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

AWS Abfall-Wirtschafts-Service GmbH (Mülldeponie)

Telefon: 06152/7119-0

Öffnungszeiten der AWS Abfall-Wirtschafts-Service GmbH Büttelborn (Mülldeponie):

Montag - Donnerstag 8.00 Uhr - 17.00 Uhr

in der Winterzeit nur - 16.00 Uhr

Freitag 8.00 Uhr - 15.00 Uhr

Samstag (nur Kleinanlieferer) 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

- getrennt und sortenrein gesammelte Altstoffe von Kleinanlieferern

- Haus- und Sperrmüll von gewerblichen und privaten Selbstanlieferern

- Die Anlieferung von Kleinmengen privater Herkunft erfordert keinen Übernahmeschein

Restmüll - 240 l-Mülltonne -

Entleerung 4-wöchentlich

Büttelborn: 11. April 2019

Klein-Gerau: 24. April 2019 Nord, 11. April 2019 Süd

Die Abfuhr der Restmülltonnen 240 l im OT Klein-Gerau wird ab 2009 in den Bezirk I Nord (alle Straßen nördlich der Bahnlinie) und den Bezirk II Süd (alle Straßen südlich der Bahnlinie) aufgeteilt.

Worfelden: . 24. April 2019

Sonderregelungen bei Kleinkindern oder pflegebedürftigen Angehörigen - Rücksprache Gemeindeverwaltung, Tel.: 1788-33 und 34

Restmüll - 1,1 cbm-Container -

Wöchentliche Entleerung.

Büttelborn: 8. April 2019

Klein-Gerau: 8. April 2019

Worfelden: 8. April 2019

Elektronikschrott

Großgeräte (Holsystem) werden kostenlos beim Bürger abgeholt. Die Anmeldung erfolgt mittels einer Postkarte oder online über die Internetseite der Fa. AWS Abfall-Wirtschafts-Service GmbH unter www.aws-service.com. Das „Schrottmännchen“ auf der Startseite zeigt beim Anklicken den Weg zum Anmeldeformular. Anmeldekarten sind bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.

Ansonsten können E-Schrott-Kleingeräte auf dem Gelände der Deponie in den Elektronikschrottcontainern an der B42 oder beim Händler beim Kauf eines Elektrogerätes entsorgt werden.

Sperrmüll auf Abruf

Seit Januar 2008 wird das System „Sperrmüll auf Abruf“ in den drei Ortsteilen durchgeführt. Im Jahr werden insgesamt 12 Termine angeboten, wobei Sie 4 Termine nutzen können. Die Anmeldung erfolgt über ein Call-Center. Die neue kostenfreie Hotline-Nummer lautet: 0800/5895054. Sie ist erreichbar Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr / Fr. 8:00-12:00 Uhr. Wir bitten um frühzeitige Anmeldungen, um zeitnahe Abholtermine zu erhalten.

Außerdem steht Ihnen ab 2012 bei Entleerungsproblemen Ihrer Müllbehälter eine Abfuhr-Hotline der Firma SUED zur Verfügung. Die Rufnummer der Disposition in Gernsheim lautet: (06258) 933419 und ist im Abfallkalender unter "Abfuhr-Hotline" eingetragen. So können Sie auf direktem Wege Probleme bei der Leerung der Abfallbehälter mit dem Entsorgungsunternehmen direkt abklären.

Grünabfall-Abholung

Die Einsammlung von Grünabfällen in allen Ortsteilen wird drei Mal im Jahr erfolgen. Es ist darauf zu achten, dass die Grünabfälle (Reisig, Äste usw.) gebündelt sind, 2 m Länge nicht überschreiten und kleinere Grünabfälle (Blätter usw.) in verrottbaren Papiersäcken bereitgestellt werden. SolchePapiersäcke (70 l Inhalt) können bei der Gemeindeverwaltung - Zentrale -, Mainzer Str. 13, Büttelborn, gegen einen Unkostenbetrag von 77 Cent pro Stück gekauft werden.

Grünabfälle, die in Plastiksäcken zur Abfuhr bereitstehen, werden vom Entsorgungsunternehmer nicht mitgenommen.

Grünabfall-Abholung

Büttelborn: 11. April 2019

Klein-Gerau: 10. April 2019

Worfelden: 10. April 2019

Sonderabfall-Kleinmengen-Sammlung

Annahme, z. B. Farben, Lacke, Batterien (außer Autobatterien - diese können kostenfrei bei der Kreismülldeponie abgegeben werden), Chemikalien, Spraydosen, Fette, Pflanzenschutzmittel, Quecksilberthermometer, Klebemittel, Körperpflegemittel, Holzschutzmittel, Beizen und Verdünner, Kalk- und Fleckenentferner, Arzneimittel/Altmedikamente, Speiseöl, erfolgt in Kleinmengen (Behälter bis zu 30 l Inhalt von jeder Schadstoffart) beim Schadstoffmobil.

Das Schadstoffmobil steht abwechselnd im OT Büttelborn, Alter Sportplatz, im OT Worfelden, Bürgerhaus Parkplatz und im OT Klein-Gerau, Sportplatz. Die Sammeltermine sind in den Abfallkalendern aller drei Ortsteile vermerkt. Bitte beachten Sie auch die unterschiedlichen Standzeiten des Schadstoffmobiles an den jeweiligen Terminen.

Es handelt sich hier nicht um eine gewerbliche oder industrielle Entsorgung.

SUED

SUED Umwelt- und Entsorgungsdienste GmbH, 64579 Gernsheim

Abfall/Wertstoff-Sammlung, Kanalreinigung/Grubenentleerung, Containerdienst

INFO-Tel.: 06258 / 9 33 40, Fax: 06258 / 9 33 411

Hausentrümpelung und Sperrmüll-Einzelabfuhr erfolgt nach telefonischer Vereinbarung.

Die Entsorgung beginnt jeweils ab 6.00 Uhr morgens.