Titel Logo
Büttelborner Nachrichten
Ausgabe 33/2019
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kinder aus Weißrussland gut in ihren Gastfamilien angekommen

Bilder vom Kennenlernabend in Maria Einsiedel (vor der Grillhütte - am Buffet - Bildrechte: Kinderhilfe Gomel e.V. M.Krasusky)

Auch wenn die Reise von Gomel in Weißrussland ins südhessische Ried nicht gar so lange dauerte wie die Jahre zuvor als man sich mit einem Reisebus auf den Weg machte, war die 18-köpfige Reisegruppe glücklich und froh, als die Vorsitzende der Kinderhilfe Gomel e.V., Margarete Krasusky, mit ihrem Helferteam am Flughafen Frankfurt vergangenen Mittwoch abholte.

Früh am Morgen schon ging es mit dem Bus nach Minsk wo der Flieger nach Frankfurt am Main schon auf die 10- bis 11-jährigen Kinder und ihre Lehrerinnen auf sie wartete.

Bevor es am letzten Sonntag dann in die deutschen Gastfamilien ging, konnten sich die kleinen Weißrussen erst einmal in Maria Einsiedel nicht nur von der Fahrt erholen, sondern sich auch an die neue Umgebung gewöhnen. Der absolute Höhepunkt ihres Aufenthaltes in dieser ersten Woche in Südhessen war der Kennenlernabend mit ihren neuen Gasteltern - bei leckeren Salaten, gegrillten Steaks und Würstchen wurden erste Berührungshürden überwunden.

Nach ihrer Ankunft in Büttelborn und einer kleinen Kaffeetafel im Volkshaus Büttelborn begann das 2-wöchige Betreuungsprogramm der Kinderhilfe Gomel e.V.

Werden die Kinder unter der Woche vormittags im Café Extra in Büttelborn von deren Lehrerinnen betreut, erwartet sie nachmittags ein abwechslungsreiches Programm.

So sind sie Gast bei der Tennisabteilung der SKV/TV Büttelborn, der darmstädter Berufsfeuerwehr sowie auch in der Lochmühle. Und auch dieses Jahr besucht die AWO wieder die kleinen Weißrussen im Café Extra - die Kinder selber freuen sich schon auf den Besuch beim Hinnerbäcker und wenn es in der zweiten Woche in die Kita Regenbogen in Büttelborn geht.

Wenn Sie mehr über die Arbeit der Kinderhilfe Gomel e.V. erfahren wollen oder gar kommendes Jahr auch einmal Gasteltern sein wollen, finden Sie alle wichtigen Informationen auf der Homepage des Vereins unter www.kinderhilfegomel.de - telefonisch steht Ihnen aber auch die 1. Vorsitzende sowie in Büttelborn die Familie Frank unter 06152-56920 zur Verfügung.