Titel Logo
Büttelborner Nachrichten
Ausgabe 34/2019
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ev. Kirchengemeinde Worfelden

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

25. August

Gottesdienst zur Worfeller Kerb 10.00 Uhr

01. September

Gottesdienst zum Gemeindefest 11.00 Uhr

08. September

Musikalischer Gottesdienst mit Allegro 10.00 Uhr

08. September

Tag des offenen Denkmals in der Ev. Kirche 11.00 Uhr

Konfirmanden-Unterricht

Der nächste Konfi-Unterricht findet am 28.08. um 17 Uhr im Ev. Gemeindehaus statt.

Ev. Frauenhilfe

Wir treffen uns am 1. Mittwoch des Monats im Ev. Gemeindehaus 15.00 Uhr.

Gospelchor

Wir treffen uns ab dem 13.8. wöchentlich dienstags von 18.30 bis 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus.

Gomel Kindergottesdienst

Am Montag 19. August 2019 hatte die Kirchengemeinde Worfelden besonderen Besuch. 16 Kinder und 2 Lehrerinnen aus Gomel die momentan einen mehrwöchigen Erholungsaufenthalt im Kreis Groß-Gerau genießen. Begleitet wurden die Gäste von Frau Margarete Krasusky, Vorstand der Kinderhilfe Gomel, die diesen Aufenthalt auch finanzieren.

Seit Jahren feiert die Kirchengemeinde Worfelden mit den Kindern gemeinsam einen Gottdienst.

Diesmal hat das KiGo Team das Thema Schöpfung gewählt. Nach einer kurzen Kennenlernrunde und einen gemeinsamen Gebet verteilte Lisa Vatter an alle Kinder einen Gegenstand der Schöpfung (Tiere, Blumen, Sterne,…). Sabine Bausch las die Geschichte der Schöpfung vor, Margarete Krasusky übersetzte diese für die Kinder.

Die Kinder legten passend zu der Geschichte die Gegenstände auf die Erde so dass ein schönes Bild der Erde entstand.

Im Anschluss wurde noch die Geschichte von Rosi Herz, Dick Bauch und Professor Kopf erzählt, hier hatten wir alle viel zu lachen.

Nach einer kurzen Snackpause durfte jedes Kind sich sein eigens Schöpfungsbuch basteln. Mit viel Spaß, hochkonzentriert und voller Eifer malten die Kinder die Bilder aus. Als dann die Gasteltern zum Abholen kamen wurde noch in einem kleinen Schlusskreis gemeinsam, dass Vater unser gesprochen.

Zum Abschied bekam jedes Kind ein Armband mit einem Segensspruch. Die Lehrerinnen nutzen die Gelegenheit und übergaben dem KiGo Team als Dankeschön eine sehr schöne Glasschale.

Wir freuen uns, wenn wir den Kindern ein paar schöne Stunden bescheren konnten.

Der KiGo wird am 01. September 2019 auf dem Gemeindefest einen Maltisch für die Kinder anbieten.