Titel Logo
Büttelborner Nachrichten
Ausgabe 43/2020
Notizen aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mitmachen beim ADFC-Fahrradklima-Test

Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt?

Der Fahrradklima-Test ist das Stimmungsbarometer der Radfahrerinnen und Radfahrer

Bewerte mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Deiner Stadt - und gib Politik und Verwaltung ein wichtiges Feedback aus Sicht der "Alltagsexperten". Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der weltweit größten Umfragen dieser Art. Er wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Die Ergebnisse geben einen umfassenden Überblick zur Situation des Radverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland.

Umfrage unter: https://fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme

Umfragezeitraum vom 1. September bis 30. November

Per Fragebogen können Teilnehmende ab September 2020 wieder beurteilen, ob man beispielsweise in ihrer Stadt Ziele zügig und direkt mit dem Rad erreichen kann oder ob Radfahrende sich sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen.

Am einfachsten ist die Teilnahme digital per Online-Fragebogen (s.o), im Bereich Info & Service (https://fahrradklima-test.adfc.de) kannst Du allerdings auch kostenlose Papierfragebögen bestellen.

Die Bewertung erfolgt seit 2018 in sechs Städtegrößenklassen:

  • unter 20.000 Einwohner*innen
  • 20.000 bis 50.000 Einwohner*innen
  • 50.000 bis 100.000 Einwohner*innen
  • 100.000 bis 200.000 Einwohner*innen
  • 200.000 bis 500.000 Einwohner*innen
  • mehr als 500.000 Einwohner*innen

Die Ergebnisse erfreuen sich hoher Anerkennung in Fachkreisen und erheblicher Aufmerksamkeit in den Medien.