Titel Logo
Büttelborner Nachrichten
Ausgabe 46/2019
Notizen aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Weihnachts-Wunschbaum im Foyer der Gemeindeverwaltung

-Bürger erfüllen Kinderwünsche-

Ab Montag, 02.12.2019, schmückt ein bunt geschmückter „Weihnachts-Wunschbaum“ das Foyer der Büttelborner Gemeindeverwaltung.

Auf Initative von Bürgermeister Marcus Merkel in Zusammenarbeit mit der Frauenkommission Büttelborn hängen an dieser Tanne viele Wunschzettel.

Auf diesen haben Mädchen und Jungen, deren Eltern aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation nicht in der Lage sind, ihren Kindern eine weihnachtliche Freude zu bereiten, einen Herzenswunsch notiert. (im Wert bis 25 Euro).

Diese Familien leben allesamt in der Gemeinde Büttelborn.

Wie bereits in anderen Kommunen des Kreises Groß-Gerau, hoffen auch wir auf lebhaftes Interesse am Weihnachts-Wunschbaum der Gemeinde.

In der Woche nach dem ersten Adventssonntag sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, aktiv zu werden:

Besuchen Sie unser Rathaus, wählen Sie an unserem Weihnachtsbaum die Wunschkarte eines Kindes aus, besorgen Sie das erbetene Geschenk, verpacken Sie das Präsent, und geben Sie es mitsamt der Wunschkarte im Vorzimmer unseres Bürgermeisters ab.

Wer eine große Wunschzettel-Auswahl haben möchte, sollte gleich in den ersten Tagen vorbeischauen.

Damit die Familien die Geschenke für ihre Kinder rechtzeitig vor den Festtagen erhalten, sollten Sie die fertigen verpackten Geschenkepäckchen bis spätestens Mittwoch, 18.12.2019 bei der Gemeinde im Vorzimmer Bürgermeister abgegeben haben.

Wir hoffen, dass auch Sie das Projekt unterstützen werden.