Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 11/2022
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

TC Kelsterbach weitet mit Beachtennis-Feld sein Angebot aus

Francisco Rodriguez, Bürgermeister Manfred Ockel und Stefan Stieger beim Spatenstich für das neue Beachtennis-Feld beim TC Kelsterbach

Der Startschuss für ein Beachtennis-Feld beim TC Kelsterbach gaben in der letzten Woche Francisco Rodriguez (Mainova AG), Bürgermeister Manfred Ockel und Stefan Stieger (TC Kelsterbach). Der Tennisclub möchte mit dem Feld, das multifunktional für verschiedene Freizeitaktivitäten genutzt werden kann, sein Angebot ausweiten. Der Verein reagiert damit auch auf den vor allem bei Älteren Mitmenschen immer beliebter werdenden Beachsport. Gespielt wird bei dem Mix aus Tennis, Beachvolleyball und Badminton mit so genannten Paddles-Tennisschlägern ohne Bespannung und drucklosen Tennisbällen. Unterstützt wird das Vorhaben durch die Mainova AG, die sich nach Auskunft ihres Leiters für Kommunalmanagement, Rodriguez, als Partner der Region versteht und dabei insbesondere Vereine fördert. In diesem Fall konnte er dem TC Kelsterbach eine Fördersumme von 5.000 Euro überreichen.

Das Feld entsteht neben dem Clubhaus des TC mitten unter Bäumen. Die Bauarbeiten des 15.000 Euro-Projekts können nach Auskunft von Sportwart Stieger rasch beginnen, so dass die neue Anlage schon vor Sommer eingeweiht werden kann. (js)