Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 15/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Bitte auch an den Osterfeiertagen das Kontaktverbot einhalten!

Ansprache von Bürgermeister Manfred Ockel

Das Osterfest steht vor der Tür und auch das Wetter zeigt sich von der sonnigen Seite. Aber leider fällt das Osterfest für die meisten von uns in diesem Jahr ganz anders aus als gewohnt.

Auch an diesem verlängerten Wochenende steht der Gesundheitsschutz über allem. Deshalb halten Sie auch für dieses Wochenende die Kontaktsperre ein. Bleiben Sie in der Familie beisammen und reduzieren Sie alle Kontakte, die nicht unbedingt notwendig sind.

Auch bei gutem Wetter schränken Sie bitte das Freizeitverhalten ein. Viele Ausflugsziele wurden vorsorglich wegen der Corona-Pandemie gesperrt. Polizei und der Ordnungsdienst werden auch an diesem Wochenende die Einhaltung des Kontaktverbotes überwachen und bei Zuwiderhandlungen Bußgelder verhängen! Spazieren gehen und Radfahren in der direkten Umgebung ist meine Empfehlung.

Die zurückliegenden zehn Tage haben gezeigt, dass mit einer Kontaktsperre der Anstieg der Corona-Infektionsfälle abflacht. Wir sind aber gemeinsam erst auf einer Zwischenetappe. Wir müssen weiterhin alles tun, um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren. Wir schützen damit die besonders gefährdeten Mitmenschen und wir entlasten die zahlreichen Helferinnen und Helfer in den Kliniken, Betreuungseinrichtungen und Praxen.

Nutzen Sie im Gespräch mit Verwandten und Freunden das Telefon oder die sozialen Medien! Vielleicht wollten Sie schon immer einmal das Buch lesen, das in Ihrem Regal steht. Und in der Familie gibt es bestimmt das ein oder andere Gesellschaftsspiel, das wieder aus dem Schrank geholt werden kann. Bestimmt ist auch das Hören Ihrer Lieblingsmusik oder ein guter Film oder eine interessante Reportage für Sie eine willkommene Gelegenheit zur Entspannung an den Feiertagen. Und wenn Sie einen Garten haben, sorgt auch dieser bestimmt für erholsame Stunden.

All denen, die über die Osterfeiertage arbeiten müssen, danke ich für dieses Engagement besonders herzlich.

Ich wünsche Ihnen auch unter den derzeitigen schwierigen Umständen ein schönes Osterfest und bleiben Sie gesund!

Ihr Manfred Ockel