Titel Logo
Kelsterbach aktuell
Ausgabe 17/2019
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kreis verleiht den Ehrenamtspreis

Der Kreis Groß-Gerau verleiht an ehrenamtlich tätige Menschen den Ehrenamtspreis für außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, Engagement und uneigennütziges Wirken.

Die Kreissparkasse Groß-Gerau stiftet den Preis, der in den drei Kategorien mit je 1.000 Euro dotiert ist. Verliehen wird die Auszeichnung in den Kategorien „Nachwuchs“, „Projekt“ und „Lebenswerk“. Für „Nachwuchs“ ist ein maximales Alter von 21 Jahren Voraussetzung, beim „Lebenswerk“ sollte eine vorgeschlagene Person mindestens 25 Jahre ehrenamtlich tätig gewesen sein. Für das „Projekt“ können sich Vereine, Initiativen oder auch einzelne Personen bewerben. Weitere Informationen finden sich unter www.kreisgg.de/ehrenamtspreis. Die Vorschläge könne zwischen dem 1. Mai und dem 31. August des Jahres eingereicht werden. Fragen beantwortet die Ehrenamtsbeauftragte des Kreises Groß-Gerau Barbara Weber, Telefon 06152 / 989 794 oder Mail: ehrenamt@kreisgg.de. (hb)